1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Denon AH-D1000

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von jensche, 09.04.07.

  1. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    [​IMG]



    Ich habe vor kurzen die neuen Denon AH-D1000 bekommen. Ein Geschlossener Kopfhörer von Denon:


    Denon AH-D1000
    Markteinführung: Ende Februar 2007
    Ausführung: In Silber und Schwarz lieferbar
    Leichter, bequemer Allround-Kopfhörer für Home Audio-Einsatz und Mobil-Player
    Mikrofaser-Membran
    Acoustic Optimizer
    Hochwertiges Kabel (1,5 m) aus sauerstofffreiem Kupfer
    3,5 Meter Verlängerungskabel aus sauerstofffreiem Kupfer (OFC)
    Goldbeschichteter Stereo-Mini-Klinkenstecker (3,5 mm)
    inklusive Adapter für Standard-Klinkenbuchse (6,3 mm)
    Typ: Geschlossener, dynamischer Stereokopfhörer
    Antriebssystem: 40 mm Durchmesser, Neodym-Magnete
    Wirkungsgrad: 103 dB/mW
    Nennimpedanz: 32 Ohm
    Maximale Belastbarkeit: 1.300 mW
    Übertragungsbereich: 8 Hz - 37 kHz
    Gewicht (ohne Kabel): 180 Gramm
    Preis: 129 Euro


    Design und Komfort
    Von Design her sehr schlicht, modern und Zeitlos. sehr leicht zu tragen, drückt nicht. sehr edel und hochwertig verarbeitet. auch die Stecker in Aluminium gehalten und vergoldet. alles sehr hochwertig und perfekt verarbeitet.

    Sound
    Der Kopfhörer muss sich bei mir vorallem durch die Wiedergabe von Filmusik beweisen. nach den ersten paar Stunden hören muss ich sagen. wow. sehr ausglichenes Musikbild, tendenziell etwas zu viel Bass, jedoch gehen dabei die höhen nicht unter.

    Fazit
    Ein sehr leichter und handlicher Kopfhörer.
    Sehr komfortabel im Tragegefühl. Drückt absolut nicht. Im Vergleich dazu ist der Senn HD-25 ein Schraubstock und sitzt auch noch eher unangenehm nach meinem Empfinden auf den Ohren auf. Der Klang des Denon ist für einen Kopfhörer dieser Preislage sehr gut.
    Für mich der Kopfhörer am PC, aber auch für MP3-Player unterwegs sehr gut geeignet.

    Also sehr Empfehlenswert. ich werde den Kopfhörer noch etwas mehr testen und gebe dann nochmals ein fazit so in 2-3 Wochen ab.
     
    #1 jensche, 09.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.07
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    so nach 7 Stunden Hörer immer noch perfekt.. cool.
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    So nach praktisch 3 Tagen Dauertest, sprich fast 8h am Tag, muss ich sagen... wow... geil. bin äusserst zufrieden.
     
  4. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    So. jetzt habe ich den Kopfhörer fast jeden tag 8 Stunden getragen.... Ab und zu muss man das ohr etwas lüften. aber ansonsten ist der Genial.
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Also der Kopfhörer lohnt sich. Genial. täglich 8-12 Stunden auf dem Kopf. Super.. juhui... in Kombination mit nem 30er Genial... ;)
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Kann mir jemand einen kleinen Kopfhörer für unterwegs empfehlen? (auch fürs joggen)
     
  7. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Hehe... mein eigener persönlicher Monolog-thread.
     
  8. Libertine

    Libertine Gast

    Ich hab mit Sennheiser sehr gute Erfahrungen gemacht. Zwar bin ich beileibe kein Hifi-Freak und hab dementsprechend anspruchslose Ohren, aber was Ohrhören zum Joggen angeht, darf man ja klangtechnisch auch nicht viel erwarten.

    Zur Zeit benutze ich den MX 55 VC Street. Super gefällt mir an den Teilen das sogenannte "Twist-to-fit-System", mit so nem kleinen Halter über den eigentlichen Hörern, die man in eine obere Windung der Ohrmuschel fummelt. Hört sich komisch an, beim ersten Mal tragen fühlt es sich auch so an, es ist aber wahnsinnig effektiv. Früher hatte ich immer Probleme damit, dass mir die Ohrhörer beim Joggen leicht aus den Ohren gefallen sind, vor allem, wenn ich sehr viel geschwitzt habe und das alles noch schön glitschig wurde. Mit den Dingern ist das absolut kein Problem mehr.
    Weiterhin positiv ist, dass im Lieferumfang verschiedene Ohradapter enthalten sind, damit passen sie wirklich jedem. Mir sind die größten am liebsten, weil sie das Ohr gut nach außen abschirmen, ohne unangenehm zu drücken, und damit für einen guten Bass sorgen.
    Der Klang gefällt mir ebenfalls sehr gut, aber wie gesagt, ich bin da kein Profi.
    Achja, den Lautstärkeregler möchte ich auch nicht mehr missen. Den MX 55 gibts aber auch ohne (VC steht logischerweiser für volume control).
     
  9. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    ich hab die "in-ear" kopfhörer mit den gummilippen von sony und bin sehr angetan davon.
    muss man natürlich mit realistischen erwartungen rangehen. ich benutze die vor allem mit meinem laptop weil sie gut zu transportieren sind und weil sie sehr bequem sind.

    mittlerweile habe ich auch nachfolgemodelle davon gesehen, gibt also etwas größere auswahl...
     
  10. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Also ich benutze nun seit knapp einem Jahr diese oben genannten Denon Kopfhörer. Ich trage die während dem Arbeiten so um die 10 Stunden am Tag.

    Ich kann die nur wärmstens Empfehlen. Sind super Bequem (keine Schraubzwingen) und haben einen tollen sound.... Einfach Genial.
     

Diese Seite empfehlen