1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden
  3. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Defekte Photoshop Dateien reanimieren

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von nomos, 27.08.07.

  1. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    (Passt hier vielleicht besser)

    Aus aktuellem Anlass (Kunde hatte das Problem) möchte ich euch eine Lösung, wie man vermeindlich defekte Photoshop Dateien wieder reanimieren kann.

    Wenn beim Öffnen einer Photoshop-Datei die Meldung kommt, dass die Datei nicht geöffnet werden kann, weil sie bsplw. angeblich mit einer nicht zu dieser Version kompatiblen Version erstellt sei, gibt es folgenden Workaround:

    1. PSD Datei mit Illustrator öffnen
    2. Datei aus Illustrator heraus als PSD-Datei exportieren mittels der Export-Funktion
    3. Bei dem folgenden Dialog die entsprechenden Einstellungen vornehmen, zB das interessanteste: Ebenen erhalten
    4. Voila, Datei lässt sich wieder mit Photoshop öffnen.

    Habe ich hier mit mehreren vermeindlich defekten/inkompatiblen PSD-Dateien gemacht und es klappte.

    Kunde glücklich, ich glücklich ;)

    Carsten
     

Diese Seite empfehlen