1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

defaults write...

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von keman, 06.12.06.

  1. keman

    keman Gast

    Ich wollte mal versuchen, das Erscheinungsbild des Macs mit dem Terminal zu ändern, von BLUE auf GRAPHITE (siehe Systemeinstellungen). Hab also dies ins Terminal getippt:

    defaults write .GlobalPreferences AppleAquaColorVariant 6

    was jedoch irgendwie falsch war, da der Finder nicht mehr reagierte... Nun, wie sollte man das machen?
     
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ohne Gewaehr und nicht ausprobiert:

    defaults write -globalDomain AppleAquaColorVariant -int 6
     
  3. keman

    keman Gast

    Vielen Dank es funktioniert problemlos!!!
     
  4. keman

    keman Gast

    Nun, weiss jemand noch wie ich auf ein Element eines Arrays zugreife, also z.B. auf die Eigenschaft "IconSize" der Eigentschaft "DesktopViewOptions" in com.apple.finder?
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Da wird dich "defaults" ankotzen. Innerhalb von Arrays akzeptiert es keine deklarierten Wertetypen. Nur ordinäre Strings, sonst nix.
    (Oder ich bin Strunzdoof?)
    Und die Syntax ist purer Sadismus.
    'man defaults' gelesen?
     
  6. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Wieder nur geraten -- das hier koennte vielleicht funktionieren:

    defaults write com.apple.finder DesktopViewOptions -dict-add IconSize -int 16
     

Diese Seite empfehlen