1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenwiederherstellung USB Stick

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von biker1000, 21.09.06.

  1. biker1000

    biker1000 Gast

    Hallo zusammen,

    meinen 1GB USB- Stick hatte ich längere Zeit in der Tastatur meines G4 stecken.
    Ich habe vergessen, ihn auszuwerfen und hab zwischendurch (oder er sich selber) den G4 mal in den Ruhezustand versetzt oder nach Softwareinstallation auch mal einen Neustart gemacht.

    Als ich wieder einmal auf Daten des Stick zugreifen wollte, ging das nicht mehr. Im Festplattendienstprogramm (FDP) wurde er angezeigt, Reparaturversuche blieben erfolglos. Danach habe ich mit dem FDP in der kleinsten Stufe alles gelöscht, nachdem in der Beschreibung stand, dass diese gelöschten Daten wieder herstellbar sind.
    Hab das dann mit einem PC mit einem Programm probiert, das ich aus dem Internet geladen habe. Hat aber nicht funktioniert.

    Hat da Jemand einen Tipp, wenn möglich für Mac.

    Gruß
    Winfried
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Wo soll das gestanden haben, daß, wenn du alles löschst, es wiederherstellbar ist???

    MfG
    MrFX
     
  3. biker1000

    biker1000 Gast

    Programme/Dienstprogramme/Festplattendienstprogramm (beim Mac)
    Dort gibt es verschiedene Optionen, wie eine Platte formatiert wird.
    Das ist ja eine alte Geschichte, dass beim einfachen Löschen die Daten nicht wirklich gelöscht werden. Solange auf der Platte danach nichts verändert wird, sind die Daten jederzeit wiederherstellbar.
    Die Frage für mich ist eben nur, wie mache ich das beim Mac. Beim PC funzt das mit undelete, wenn ich es richtig in Erinnerung habe. So war es mal bei DOS, heute geht das komfortabler.
    Mit dem Datenwiederherstellungsprogramm konnte ich die gelöschten Datein sichtbar machen, aber noch nicht drauf zugreifen.

    Gruß Winfried
     

Diese Seite empfehlen