1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Daten wiederfinden

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von CSC, 13.09.05.

  1. CSC

    CSC Gast

    Nach meinem supercrash habe ich ein komplett neues System aufgespielt. Allerdings alle Daten vorher gesichert. Nun möchte ich teilweise die Programme nicht neu installieren, sondern aus dem alten System "rüberschieben", da ich nicht alle einstellungen neu vornehmen möchte. (Bspl. Linocolor ) Wo finde ich den meine alten Passwörter und Codes? Au?erdem hätte ich noch gerne meine alten Emails wieder.

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe
    CSC
     
  2. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Das mit dem Rüberschieben klappt bei einigen, bei anderen nicht.
    Bei manchen Programmen findest du die Einstellungen in dem .app-Ordner, da geht kopieren bei anderen in den Prefs, da musst du die mitnehmen. Bei wieder anderen finde ich sie auch nicht. :(
    Mit mail habe ich mir auch die Finger gebrochen. Es gab (möglicherweise nicht mehr verfügbar) hier im Forum eine Anleitung. Notfalls auf einen Wissenden warten oder der blöde Rat: Google mal.
     
  3. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Ich hab vor ein paar Wochen die Augen groß und rund gegoogelt, um Mails wieder zurück zu spielen. Bin auf einen ganz einfachen Trick gestoßen, der braucht nur wenige Dutzend Einzelschritte.

    Das Programm/ Skript heißt emlx2mbox oder so ähnlich, konvertiert die Mail.app-emlx-Mails in eine MBox, die Du dann (und erst dann!) in Mail.app wieder reimportieren kannst. Hier gab's schon mal einen Kopf schüttelnden Thread, dass Mail2 nicht in der Lage ist, das eigene Format zu importieren.
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Öhm, falls er nicht in das falsche Forum geposted hat, gehts ihm um Mac OS 9... ;)

    Und da wäre es nicht schlecht, uns mal zu verraten, was für eine Mailsoftware du denn verwendest. Einstellungen findest du meistens unter Systemordner > Preferences, manchmal auch im Programm-Ordner selbst, wie cws oben schon geschrieben hat.
     
    cws gefällt das.
  5. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    ... der das mit OS9 allerdings auch nicht gesehen hat, danke für den Hinweis.
    Man sollte eben alles lesen bevor man losquackt :-[

    Aber in der Sache hab ich ja trotzdem Recht. :-D Glück gehabt.
     
  6. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Nana, so schlimm ist Mail dann doch auch wieder nicht. Folgende Schritte führen ganz simpel zum Ziel:

    Mail starten
    Menü Ablage - Postfächer importieren
    "Mail für Max OS X" auswählen - Fortfahren
    Postfächer wählen: Zum Ordner ~/Library/Mail/Mailboxes navigieren und diesen auswählen, aber nicht dessen Inhalt!!!!
    Dann bringt Mail eine Liste aller bestehenden Postfächer, welche man dann bequem auswählen oder weglassen kann.
    Schwuppdiwupp sind alle Mails importiert.

    Gruss
    moornebel
     
  7. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Gut zu wissen. Spar ich mir bei der Rückübertragung auf den reparierten Rechner ein bisschen Arbeit.

    Und oje, ich habe auch nicht auf den Forumsnamen gesehen und bitte um Entschuldigung für nicht angeforderte Beiträge.
     
  8. CSC

    CSC Gast

    Ui, das war jetzt ne ganze Menge an Infos und Hilfen. Werd mich direkt "Durchwuseln".

    Aber : mein Betriebssystem ist MAC OS 9.1
    Mailprogramm: Outlookexpress für Macintosh

    GrußCSC :oops:
     
  9. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Dessen Daten liegen normalerweise unter Festplatte > Dokumente > Microsoft-Benutzerdaten. Außerdem übernimmst du am Besten auch noch die Preferences-Datei (siehe oben).
     

Diese Seite empfehlen