1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateinamen ändern

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von KENKEN, 22.10.05.

  1. KENKEN

    KENKEN Gast

    Hi,
    ich benutzte iTunes nun schon seit geraumer Zeit und hatte nie Probleme damit. Doch jetzt vermisse ich eine, wie ich finde, sehr wichtige Funktion. Ich würde nämlich gerne mehr Optionen für die Dateinamen der zu konvertierenen Dateien haben. Zum Beispiel, dass man "abc" vorne stehen haben will und danach den Albumtitel, dann den Interpreten und dann den Songtitel (abc-Bravo Hits 51-Daniel Powter-Bad Day). Leider fehlt diese Funktion bei iTunes (ich weiß, dass es die Option mit Titelnummer vor dem Dateinamen gibt; ist mir aber zu wenig :-D). Bei CDex gibt es diese. Aber ich will es halt mit iTunes machen. Kann mir jemand sagen, was ich machen kann. Kann ich was in der Registry ändern oder so?
    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!!

    MfG
    Jusher
     
  2. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
  3. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    @kenken
    falls du was rausgefunden hast, melde dich, würd mich nämlich auch mal intressieren.. =)

    Gruss risiko90
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Aehm, Kenken hat das Gruselwort "Registry" erwaehnt, da wird wohl mit Applescripts kaum was drin sein ....
     
  5. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Bin ich mir nicht sicher. Hier im Forum ist der Begriff auch schon im Zusammenhang mit dem Mac (nicht MAC!!!) gefallen - von Switchern. Aber danke für den Hinweis. Sowas wie Registry gibbet nix bei Mac. :)
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Moin KENKEN,

    Registry, klingt irgendwie nach Windows. Du hast also einen PC? Dann wird das natürlich nichts mit den AppleSkripts.

    IMHO ist es beim Mac so, dass wenn du iTunes geöffnet hast und eine Datei aus der Bibliothek im Finder (Explorer) umbenennst, iTunes das mitbekommt und den Eintrag in der Datenbank entsprechend ändert.

    Mach erst mal einen Backup der Datenbank und probier das doch mal vorsichtig mit einer Datei aus. Wenn's klappt, reicht evtl. ein komfortabler Datei-Renamer.

    Nur so eine Idee ...


    Gruss KayHH
     
  7. KENKEN

    KENKEN Gast

    Hi,
    schon mal Danke für eure Hilfe und ja es stimmt ich hab Windows. Hatte ich vergessen zu erwähnen :D. Allerdings bin ich immer noch nicht weiter als vorher :D

    @KayHH
    Ich versteh irgendwie net was du meinst.

    MfG
    Jusher
     

Diese Seite empfehlen