1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dashboard und F12 bei IBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Ratterich, 25.08.05.

  1. Ratterich

    Ratterich Gast

    Hallo Leute!

    Ich kann mir zwar kaum vorstellen, dass diese Frage nicht schon gefragt worden ist, aber ich habe leider nichts gefunden. (und ja - ich hab wirklich gesucht)

    Kann man das so einstellen, dass man um das Dashboard zu aktivieren nur F12 druecken muss ohne die Fn-Taste?

    Es ist zwar Moeglich das zu machen indem man alle F-Tasten auf Softwaresteurung im Keyboard Panel von der Systemsteurung umstellt, aber dann geht auch nicht mehr die Lautstaerkeregelung.
    Ist das irgentwie moeglich, dass das nur fuer F12 passiert?

    Gruss
    Daniel
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Meiner Erfahrung nach geht das nicht - eben weil F12 beim iBook mit der Auswurffunktion belegt ist. Wenn es Dir darum geht, das Dashboard mit nur einem einzigen Tastendruck zu öffnen, leg die Funktion doch auf F7 oder F8. Hab ich auch so gemacht...
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wenn man die fn-Taste gleichzeitig drückt, funktionieren die Funktionstasten wie aufgedruckt. Die sind halt beim iBook doppelt belegt aus Platzgründen.
     
  4. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    also bei mir ist, und war von anfang an, die f12 taste mit drücken = dashboard.
    auswerfen ist bei mir fn taste + f12 taste!

    wundert mich das es bei euch andersherum ist!

    gruss, bernd :)
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Dashboard kann ich nicht testen, weil ich nur den Tiger drauf habe. Bei mir ist es generell so, dass die F-Tasten Sonderfunktionen haben und mit "fn" gleichzeitig eben wie F-Tasten wirken. Also F12 ohne fn ist die Auswurftaste, mit fn wie F12. Oder kann man das irgendwo umstellen, dass man für die Sonderfunktionen (Helligkeit, Lautstärke etc.) immer zusätzlich die fn-Taste gedrückt halten muss?
     
  6. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    es liegt an dem häkchen bei "mit den tasten f1-f12 software-funktionen steuern" unter -systemsteuerung- -tastatur & maus- -tastatur-

    ohne häkchen gelten die f tasten nur in verbindung mit fn taste, die hardware steuert man mit tastendruck ohne fn! mit häkchen ist es umgekehrt!!!
     
  7. Ratterich

    Ratterich Gast

    Darum geht es mir. Allerdings hab ich auf F7 die Umschaltfunktion fuer den externen Monitor und F8 ist schon von Opera als Shortcut fuer die Adressleiste vorgesehen. Aber trotzdem Danke.

    Es waere halt nett wenn man nur fuer F12 umstellen koennte, dass sie Softwaregesteuert sein soll. Denn ich denke, OSX wird das intern auch fuer die einzelnen Tasten machen und es deshalb vielleicht ueber einen Kommandozeilenbefehl moeglich waere das umzustellen.
     
  8. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279

    Dito bei mir

    Spice
     
  9. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Ich habe noch nicht wirklich darauf geachtet, aber bei den Desktop-Systemen, die noch eine ältere Tastatur ohne extra Auswurftaste haben, verhält es sich folgendermaßen:
    Drückt man F12 kurz, dann kommt Dashboard hoch. Hält man F12 dagegen lange gedrückt, geht die Schublade des Laufwerks auf.

    Carsten
     
  10. tehshin

    tehshin Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    297
    Um die eigentlichen Funktionen wie Heller,Dunkler usw. mit der Fn-Taste zu steuern, kannst du es in den Systemsteuerungen ändern. (Tastatur & Maus) Siehe Screenshot.
     
    #10 tehshin, 26.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.06

Diese Seite empfehlen