1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dashboard auch für Macs ohne Intel?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von madbikerjoe, 21.08.06.

  1. madbikerjoe

    madbikerjoe Alkmene

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    35
    Hallo talker,

    ich arbeite mit einem Mac G5, OS X 10.3.9. Der Rechner hat noch keinen Intel-prozessor. Gibt es eine Möglichkeit, darauf Dashboard zu installieren?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Joe
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    für dashboard ist der tiger von nöten, ohne den sieht's leider schlecht aus...
    ob intel oder ppc spielt hier keine rolle ;)

    lg, andi
     
  3. papitz

    papitz Carola

    Dabei seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    109
    Oder halt Konfabulator bzw. Yahoo! Widgets und wie das jetzt heißt.
    Einfach mal bei Yahoo! stöbern.
     
  4. madbikerjoe

    madbikerjoe Alkmene

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    35
    Hallo Andi,
    vielen Dank für die Info. Mal sehen, was ein Update kostet.

    Ein lieber Gruß zurück

    Joe
     
  5. madbikerjoe

    madbikerjoe Alkmene

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    35
    Hi papitz,

    thx, werde ich versuchen.
     
  6. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    keine ursache...
    kosten wird dich der tiger höchstens 129€, wenn du den aber nur wegen dem dashboard willst würde ich an deiner stelle auf den leopard warten - so lange sollte es ja auch nicht mehr dauern ;)

    lg, andi
     
  7. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    hallo,
    upgrade bei apple für rund 80 euro...


    iPoe
     
  8. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Es gibt keine OSX-upgrades bei Apple... und eigentlich auch nirgensanders
     
  9. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ganz genau...
    entweder sind updates kostenlos (von 10.3 - 10.3.9) oder aber es kostet (10.3.9 auf 10.4) den komplettpreis ;)

    lg, andi
     
  10. papitz

    papitz Carola

    Dabei seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    109
    Naja, oder iPoe ist Student. Dann kostet des IMHO 90€*:)
     
  11. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Jup.. ist meiner Meinung nach ein Fehler von Apple das 10.x zu nennen.
    Da denken viele, es wäre nur ein "update" ... aber laut Apple sind das ja alles "Vollversionen".
     

Diese Seite empfehlen