1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das Rennen ums iPhone ist gelaufen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von DerPrenzlberger, 11.09.07.

  1. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Jetzt ist die Sache klar: T-Mobile wird das iPhone in Deutschland vermarkten. Konkurrent Vodafone will zum Weihnachtsgeschäft exklusiv ein Touchscreen-Handy von Samsung anbieten... Lies mich komplett bei spiegel.de!

    [Der boese Apfeltalk-Zensor greift hiermit ein und bittet, in Zukunft von der kompletten Uebernahme solcher Nachrichtenmeldungen abzusehen -- die meisten hier sind auch faehig, einem Link zu folgen. Und die Bilder-Traffic-Piraterie ist erst recht uncool.]

    --

    Achso, passend dazu schrieb gestern die Welt Kompakt, dass ein "höherer Vodafone Verantwortlicher" sagte, dass man nicht mehr glaube das iPhone abieten zu werden. So oder so ähnlich war der Wortlaut.
     
    #1 DerPrenzlberger, 11.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.09.07
  2. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Also dieses Ding sehe ich nicht wirklich als iPhone-Konkurent!
    Erstmal: Schönes Vodafone-Branding, ist leicht zu übersehen...:-D
    Schon der erte Blick verrät einem das bei diesem Telefon nichts von der intutiven und einfachen Bedienung des iPhones hängen geblieben ist.o_O
    der einzige Vorteil ist, und der ist wirklich wichtig, dass dieses Telefon über UMTS verfügt.
     
  3. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Auch mit der "ausziehbaren" Tastatur, wird das Handy dicker und schwerer werden...

    Immerhin kopiert Vodafone nicht so dreist wie Nokia
     
  4. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Vodafone kann gar nichts kopiert haben, denn der Hersteller des Mobiltelefons ist Samsung, nicht Vodafone!

    MacApple
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Bitte News nicht 1:1 von anderen Seiten kopieren, das kann Urheberrechtsprobleme mit sich bringen.
     
  6. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    nichtmal wenn man die quelle und den link angibt?
    das macht doch gamestar nur! und ich denke, die schreiben nicht jeden an um nachzufragen ob sie das dürfen.
     
  7. BenUtzer

    BenUtzer Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    301
    So! Das ist für mich die Entscheidung... Ich bleib bei meinem Nokia Handy & Eplus und kauf mir einen iPod-Touch.

    Schade, dass sich Apple grad die Telekom ausgesucht hat. Bei deren konservativer Tarifpolitik werde ich da bestimmt kein Kunde, selbst wenn es noch ein MacBook dazu gäbe...
     
  8. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    nein, Zitate sind mit Angabe der Quelle erlaubt, aber einen ganzen kopierten Text wird dir kein Gericht als Zitat durchgehen lassen.....
    Dass GameStar das macht, wundert mich echt. Vielleicht sind das aber auch offizielle Pressemitteilungen, die ja 1:1 gedruckt werden dürfen und keine echten redaktionellen Beiträge.

    @ DerPrenzlberger das hat nichts mit Zensur zu tun, es muss nur drauf geachtet werden, dass uns nicht irgendein Gericht den Laden dicht macht.... Ein kurzer Auszug aus dem Text mit einem Link "mehr bei Spiegel.de" oder einem kurzen selbst geschrieben Text ist dagegen harmlos.
    Es geht ja nicht um den Inhalt. Ich begrüße es sogar sehr, wenn hier viele News erscheinen, sonst hätte ich das Samsung-iPhone (wenn ich es mal so nennen darf) gar nicht kennen gelernt.
     
  9. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Missverstaendnis! Diesen kleinen Einschub hab' ich verbrochen. Muss ich gleich noch deutlicher machen... :D -- EDIT: Erledigt. Und gleich zweimal.

    Und wenn wir schon dabei sind:

    Mal abgesehen von einer moeglichen rechtlichen Problematik ist es auch schlicht unnoetig: Wozu einen Artikel abpinseln, den man direkt beim Hersteller voellig problemlos lesen kann? Ein Link und eine kleine Zusammenfassung, das waere schoen. :)

    Und wie gesagt: Spaetestens bei den Bildern ist es nicht mehr witzig.
     
  10. I-Iealey

    I-Iealey Gast

    Für mich heisst das ebenfalls, dass ich wohl auf das iPhone verzichten werde. Meine Freundin bezieht ihre Mobilfunkdienstleistungen über den Pinken Panther und ist streckenweise bis zur Depression unzufrieden. Das muss ich nach fast 8 zufriedenen Jahren D2 (zuerst Mannesmann, dann vodafone) nicht haben.
     
  11. BenUtzer

    BenUtzer Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    301
    Mein Reden... Hoffentlich schießt sich Apple mit dem rosa "Image-Giganten" mal nicht ins Bein!
     
  12. 21inch

    21inch Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    104
    Ein hoch auf ebay und die Simunlock alternative, welche ich nun gewählt habe.

    Ehrlich gesagt würde ich auch nicht zur Terrorkom wechseln. Hat einen einfachen Grund; Mein gesamtes Umfeld (Privat und geschäftslich) nutzt Base/ePlus - mein Base vertrag geht noch 15 Monate nun und daher hab ich's mir so geholt. Würde mich da nur dumm und dämlich Zahlen wenn ich jetzt zur t-com gehe.

    Ich denke das wird ein derber Schuss ins Knie... Man muss sich alleine nur Vorstellen wie abgenervt man war als der DSL anschluss noch bei der Telekom lag. Störungsmeldungen mit einer Bearbeitungsdauer von durchschnittlich 7 Werktagen, dann der äusserst Miese Telefonservice - aber Hauptsache Millionen euros in TV-Werbung stecken. Die sollten lieber Ihre Callcenter von dem Medienbudget ausbauen bevor die sich so ein Kind ins Haus holen was eigentlich jeder gerne hätte, aber abgeschreckt ist von dem miesen Service der T-Mobile.

    Ich weis, T-Com, T-Mobile, etc pp sind verschiedene Unternehmen, kann mir aber nicht vorstellen das der T-mobile Service besser ist als der, der T-Com und umgekehrt.
     
  13. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Find ich gut. D2/Vodafone hat hier _gar_ kein Netz. Erst wenn man in den 3. Stock geht. ;)
    T-Mobile dafür EDGE und UMTS.
     
  14. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich bin seit ich mein erstes Handy hatte bei T-Mobile und hatte nie irgendwelchen Ärger oder Probleme.. insofern ist es mir nur Recht, wenn das iPhone bei T-Mobile kommt. :)
     
  15. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Sorry für unsachgemäße Verlinkung/ Zitierung. War keine Absicht.
     
    Peter Maurer gefällt das.
  16. zassey

    zassey Gloster

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    62
    kann ich so überhaupt nicht unterschreiben!!!ich habe immer noch meinen d1 (mittlerweile profi-journalisten) vertrag, den ich vor 12 jahren abschloss. bei allen aufs+abs in der branche, über mangelden service kann ich bei t-mobile nicht klagen. auch mein dsl anschluß liegt seit 4 monaten gott sei dank wieder bei tcom. nach 3 jahren des herumärgerns mit 1+1 bin ich einsichtig zurückgekommen+ sehr zufrieden. soweit.
     
  17. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Ich hab' an anderer Stelle schon mal gesagt: Im Grunde hat jeder Mobil-Provider seine Vor- und Nachteile...! Einige sind allgemeiner Natur, andere individuell auf den Nutzer bezogen...! Und genau deshalb wollen viele ihren Provider nicht wechseln — nicht weil der andere vielleicht schlechter wäre, sondern weil er oder sie genügend Gründe hat, beim derzeitigen Provider zu bleiben...!

    Es ist also völlig wurscht, für wen Apple sich entscheidet — solange sie sich nur für einen einzelnen Provider pro Land entscheiden, stinkt die Sache einfach...! :(

    Mir persönlich ist es also wurscht, ob Vodafone oder T-Mobile vielleicht nicht schlechter oder womöglich sogar besser sind als mein bisheriger Provider o2...weil ich mit o2 seit Jahren sehr zufrieden bin, meinen Vertrag erst kürzlich verlängert habe, die Homezone nicht missen möchte, 3/4 meiner Freunde und Bekannten o2 nutzen und und und...! Deshalb werde ich schweren Herzens auf das iPhone verzichten...und mich sicher nicht nur des Gerätes wegen zu einem Providerwechsel zwingen lassen und dabei auf all diese persönlichen und subjektiven Vorteile verzichten...!

    .:: MILE ::.
     
  18. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
  19. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Man liest, es sei derselbe Buffer-Overflow-Exploit, mit dem auch iPhoneSimFree funktioniert. Daraus ergeben sich fuer mich zwei Schlussfolgerungen:

    1. Diese Luecke kann jederzeit geschlossen werden. Selber schuld, wer sich drauf verlaesst.
    2. Das iPhoneSimeFree-Geschaeftsmodell hat jetzt ein Problem. :D
     
  20. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nunja, 1. dürfte wohl für die meisten Wege gelten, die ohne Hardwaregefummel auskommen.. dass man sein iPhone besser nicht mehr automatisch von iTunes updaten lässt, nachdem man es unlocked hat, sollte jedem klar sein.

    Zweitens ist sehr gut so. ;)
     

Diese Seite empfehlen