1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Das Netzwerk Wirrwarr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von luxactor, 20.11.06.

  1. luxactor

    luxactor Gast

    Ich quäle mich seit einiger Zeit mit meinem Netzwerk unter OS X und bekomme es einfach nicht richtig hin. Ich habe hier zwei iMacs stehen, die beide miteinander im Netzwerk kommunizieren. Personal File Sharing ist bei beiden aktiviert und es funktioniert wunderbar und schnell. Nun habe ich ein Windows Rechner, der ebenfalls auf die Freigaben der beiden iMacs zugreifen soll, also ist der Windows Sharing Dienst ebenfalls aktiviert. Nun kommt es manchmal vor (meistens nach dem Hochfahren), dass OS X anscheinend nicht über den Personal FIle Sharing (afp) Dienst auf den anderen iMac zugreifen will, sondern über Windows Sharing. Es kommt also der typische smb Loggin Dialog, wo man Benutzername/Passwort eingeben kann. Bei (richtiger) Eingabe kommt jedoch ständig "Alias nicht gefunden..." - das ist sehr nervig, da ich die Dienste bei den beiden iMacs dann ständig neustarten muss. Danach gehts meistens.

    Gibt es da vielleicht ein Workaround, oder ein Script, damit die Sache reibungslos läuft? Überhabt empfinde ich das Netzwerk mit Finder sehr buggy... wirklich schade.
     

Diese Seite empfehlen