1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Das Ende von VLC?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Benjamin, 17.12.05.

  1. Benjamin

    Benjamin Gast

  2. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Mhm ich hoffe nicht, denn VLC ist ein richtig guter Player...

    Gruß Rasmus
     
  3. Kritias

    Kritias Gast

    Typisch, dasz die abgefuckten Franzosen sich sowas ausdenken...
     
  4. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    Ich bitte um mehr Objektivität. Nicht jeder Franzose ist "abgefuckt". Dies könnte man ansonsten auch auf dich übertragen, da in der EU (zu der du auch gehörst) ein Großteil der Politiker für Trivial-Patente war.
    Also: Nicht alles gleich auf eine Gesellschaft übertragen.
     
  5. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    pass einfach auf was du über die franzosen sagst!!!
     
  6. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ja, nicht über Franzosen lästern! Solche Menschen gibt es überall, in jeder Nation!

    Bin auch der Meinung, dass das sehr schade wäre, denn VLC ist wirklich ein sehr ausgereifter und nützlicher Player, der auf keinem Mac/PC fehlen sollte.
     
  7. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    OK, ich denke, dass jetzt schon genug auf den einen Beitrag eingegangen wurde. Lassen wir es dabei beruhen.

    Ich finde es wirklich schockierend, wenn OpenSource das Wasser abgegraben wird. Das ist doch ein einbüssen an Freiheit jeden Einzelnen.
    Es ist auch schlimm, keinen Kopierschutz umgehen zu dürfen. Die Verantwortung liegt bei jedem, das ist klar, aber es technisch per Gesetz unmöglich zu machen finde ich schändlich. 3 Jahre Freiheitsstrafe. Unglaublich!
    Aber das dies das Ende von VLC sein sollte kann ich nicht verstehen. Dieser Player kann doch so viel, dass man darauf pfeifen könnte. Z.B. kann er Filme abspielen, der einzige Grund, weshalb er auf meiner Platte ist. Alles andere ist Luxus.

    Kleine andere Frage: Was haltet ihr denn davon, dass bei einigen neuen DVDs ein Vorspann mit Werbung für andere Filme läuft, den man i.a. nicht überspringen kann?
    Wenn ich mir einen Film kaufe, dann möchte ich KEINE erzwungene Werbung haben (als Bonus ist dies in Ordnung), aber dies begreift die Filmindustrie nicht. Werde mir auf alle Fälle keinen Film kaufen, den ich als erzwungene Werbung gesehen habe.
     
  8. movm

    movm Gloster

    Dabei seit:
    21.04.05
    Beiträge:
    63
    und überhaupt ist die französische B-Boy Szene um längen besser als die deutsche B-Boy Szene... wie man auch beim int. Battle of The Year sehen kann, können sie es sehr gut mit den Koreaner aufnehmen!
    sorry... aber das wollt ich jetz einfach loswerden!
     

Diese Seite empfehlen