1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

danke fürs ibook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von aqueous, 16.01.06.

  1. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    wollte ich jetzt mal los werden:

    danke apple, dass ihr euch zeit genommen habt um etwas namens iBook zu erfinden..und mac os x.

    ich hab jetzt seit 1/1/2 wochen mein ibook und habe vorher immer nur normale windows-pcs benutzt....windows xp mit service pack 2 fand ich eigentlich schon klasse....nur wo ich jetzt auch mal mac os x benutzen darf, möcht ich nie wieder windows benutzen...so einfach, so schön(alles flüssig und so) und so intuitiv...wunderbar..es macht immer wieder spass damit zu arbeiten, zu surfen, musik zu hören,....

    gruß
     
  2. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Und diese Erfahrung wird nur immer besser (z.B., wenn Du Quicksilver) installierst und 10 Minuten ins Tutorial investierst.

    Gru',

    .commander (Mac seit ewig ;))
     

  3. Amen.
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    noch ein glücklicher Switcher
    den Unterschied kennt man halt erst, wenn man Ihn kennt ;)
     
  5. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    dann aber richtig...hehe....viele fragen halt immer "warum kein notebook von irgendner anderen firma??" ganz einfach...ibook und mac os x...nur gut


    quicksliver??? hmm...ich schaus mir mal an
     

Diese Seite empfehlen