1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

CVS, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von FloydThreepwood, 12.05.06.

  1. FloydThreepwood

    FloydThreepwood Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    161
    Hi, ich habe vor ein kleines Projekt mit ein paar bekannten aufzuziehen, nachdem wir mitlerweile die Framework Planung abgeschloßen haben geht es jetzt ans Programmieren der ersten Klassen. Uns regt aber schon nach einer Woche auf, dass wir unseren Quellcode nicht life austauschen können.

    Also meine Frage kkennt jemand gute und günstige (am besten kostenlose) CVS Server, bei denen man sein Projekt dann nicht unter GPL (etc.) stellen muss?

    Oder hat jemand schon mal die Peer to Peer ansätze probiert?

    Oder kennt jemand einen reinen CVS über PHP und SQL Server, dafür habe ich einen Bezahl-Host.

    cu ft
     
  2. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Warum setzt du nicht deinen eigenen CVS server auf?
    Wenn du einen DSL anschluss hast besorgst du dir von deinem ISP eine statische IP, oder du holst dir einen hostnamen von dyndns.org.
    dann kommt auf ein altes laptop ein linux drauf (am besten gentoo, oder debian), laptop zur dmz erklärt, oder wenigstens die ports weiterleiten.
    fertig ist das haus!
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  4. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
  5. FloydThreepwood

    FloydThreepwood Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    161
    Hi, danke, dass du die Frage gelesen hast ;)

    Gibt es denn eine Möglichkeit verschiedene Repositorys zu synchronisieren? Das wäre zwar eine gute Möglichkeit, aber ich kann nur von Zeit zu Zei einen Server stellen. Aber tägliches synchronisieren wäre ohne Probleme drin.

    cu ft
     
  6. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Mein Tipp: Hol' dir einen vServer. Die gibt's schon für unter 3 Euro im Monat. Da kannst du einen CVS-Server drauf installieren. CVS braucht ja nicht außerordentlich viel Leistung, da sollte ein vServer alle Male reichen.

    http://www.netdirekt.net/c/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idart=110&idcat=34 (2,90 Euro im Monat!)
    http://www.strato.de/v-power/
    http://vollmar.net/?link=vserver
    https://www.server4you.de/de/v/showplan.php?products=0
    http://www.smart-servers.de
    https://www.1blu.de/hosting2.php

    Und vertraue deinen Code niemals einem kostenlosen CVS-Dienst an!!

    CVS über PHP/SQL (also über HTTP) geht leider nicht.
     
  7. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Du kannst mehrere Projekte innerhalb eines Repositorys verwalten, aber ein Repository gegen ein anderes zu synchronisieren ist nur über die Methode mögliche neue Branches (Zweige) zu bilden.

    Du solltest auch mal einen Blick auf Subversion werfen, welches noch ein wenig mehr Resourcen verbraucht, dafür aber sehr viel leistungsfähiger ist, was sich vor allem bei sehr großen Projekten lohnen kann.

    Eine weitere Alternative, die wert is gesehen zu haben, ist Perforce. Zwar kostet Perforce für professionelle Nutzung Geld, aber es ist bei mehr als 20 Beteiligten oder vielen Nutzern von unterschiedlicher Disziplin besonders interessant.

    Alle drei Lösungen unterstützt Apple Xcode übrigens ohne weitere Spielereien.

    CVS hingegen ist fast immer, Subversion häufig auch, bei regulären Linux-Distributionen bereits vorinstalliert. Für CVS empfiehlt sich, aus Sicherheitsgründen, die zusätzliche Verwendung von SSH zur verschlüsselten Kommunikation mit dem (so genannten) CVS-pServer, welcher die Benutzernamen und Kennwort sonst im Klartext behandelt (also ähnlich kritisch wie FTP).
     

Diese Seite empfehlen