1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cube schaltet einfach ab! Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von remoh, 26.03.06.

  1. remoh

    remoh Gast

    hallo liebes forum,
    ich benötige mal hilfe und überfragt.

    habe mir als zweitrechner einen cube gekauft. leider hat dieser nun das problem, das er einfach nach wenigen minuten abschaltet (mal in den ruhezustand und mal komplet aus).
    hat jemand damit erfahrung? und hat evtl. dieses problem erfolgreich behoben?
    freue mich über jede hilfestellung.

    beste grüße
    remoh
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    Das kann mit dem Einschaltsensor oben zusammenhängen. Ausbauen, saubermachen, Einbauen und erneut testen. Notfalls einen O-Ring unterlegen.

    Wenn es das nicht ist, könnte die CPU wg. mangelnder Kühlung..

    Wenn es das nicht ist, DCDC-Board (auf Verdacht!) tauschen..
     
  3. morten

    morten Gast

    Den Sensor kann man entschärfen, indem man ein Stück Pappe zwischenlegt. Das Drehen des O-Rings bringt auch etwas.

    An eine defekte CPU glaube ich nicht, das würde eine Kernelpanic geben.

    Geht der Cube einfach aus oder fährt er runter?
     

Diese Seite empfehlen