1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CSS Edit *Reset*

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von mschoening, 06.07.07.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    ich habe mein CSS Edit "Theme" versaut. Also man kann unter "Preferences" ja die Farben der Selektoren, der Attribute, etc. wählen. Wie bekomme ich die wieder in den Ausgangszustand?
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Erklär mal was Du da "versaut" hast? Das sind doch nicht viel mehr als ca. eine Handvoll Werte, von denen sich lediglich die Farben ändern lassen? Und davon haben wir rot, grün, lila und hell- und dunkelgrau im Angebot so wie ich das sehe.
     
  3. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Preferences löschen?
     
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Dann sind aber die anderen Einstellungen aber auch passe (Safari 3 kann keine Akzente!?) - in der plist hab ich blöderweise die Farbwerte nicht finden können, insofern ist das ggf. ohnehin keine Lösung.
     
  5. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ich hab mir das App noch mal gezogen und jetzt ist wieder alles beim alten. Ich würde gerne die Hintergrundfarbe ändern auf Schwarz. So wie ich das bei TextMate auch machen kann...
     
  6. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ohne "hacken" scheint das nicht zu gehen.

    Schreib mal den Hersteller an, der bittet ja explizit um User-Feedback.
     
  7. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hat sich eigentlich erledigt für mich. Habe mich in "Coda" von Panic verliebt und TextMate & CSS Edit in die Frührente geschickt. :D
     
  8. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Nee nee, CSSEdit ist "unersetzlich" beim live-nachjustieren - dessen Instant-Preview ist glaub ich schon ziemlich einzigartig.

    Coda ist aber auch schick :).
     
  9. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ich bin von dem CSS Editor von Coda nicht ganz so begeistert wie von CSS Edit 2.5 aber ich finde als "All-In-One" Lösung ist Coda einfach perfekt, und die kleinen Macken ignoriere ich einfach. Lieber alles in einem App als 5 verschiedene.
     

Diese Seite empfehlen