1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CS3 und Lüfter/Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von dimo1, 02.06.07.

  1. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    nach dem Umstieg auf CS3 läuft der Lüfter permanent mit hohen Drehzahlen, welches ein entspanntes Arbeiten mit dem MacBook unmöglich macht. Das war mit der CS2 Version nicht der Fall.

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt es eventuell Einstellungen um das Problem zu umgehen?

    Ich wäre für Hilfe dankbar.

    Gruß

    Robert
     
  2. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    HAst du nur CS3 Oder CS3 Extended.
    Ich habe selber Photoshop CS3 extended und Illustrator CS3 bei mir springen die lüfter nur mit großen datein an.
    AJA fals du extended hast kanndas sein wegen dem intel GMA 950 grakarte (OPEN GL)
     
  3. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    ja, ist die Extended Version.
    Danke für die Hilfe.

    Gruß

    Robert
     
  4. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Das kann ich (MacBook 2 GHz/2GB) nicht bestätigen. Wieviel RAM ist denn bei Dir eingebaut?
     
  5. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    das ist seltsam. Ich habe die gleiche Konfiguration. 2Ghz, 2GB Ram.
    Wieso springen die Lüfter bei dir nicht an?
    Ich fange auch mit einem leeren Blatt an und trotzdem starten die Lüfter voll durch.
    Wie gesagt, bei CS2 war das nur bei extrem großen Dateien der Fall.
    Im Moment nervt mich das wirklich, weil ich neben dem Zeichnen auch immer Musik laufen lasse. Das kann ich im Moment vergessen.

    Gruß

    Robert
     
  6. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Nun ja, iTunes hat einen nicht zu verachtentenden Leistungshunger. Öffne mal »Aktivitätsanzeige« während bei Dir die Probleme auftreten. Vielleicht ist es ja das leidige Bridge oder der nervige Auto-Updater.
     
  7. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    sehr seltsam. Eben habe ich angefangen und die Lüfter laufen leise und steigern sich nur langsam. Genau der Gegensatz zu meinem beschriebenem Problem.
    Ist wohl der Fluch der Technik, mit dem man leben muss.

    Danke für die Hilfe.

    Gruß

    Robert
     
  8. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo robert,

    das ist definitiv KEIN NORMALES verhalten....

    überprüfe zuerst in der "aktivitätsanzeige", was die prozessorlast verursacht.
    wenn es tatsächlich photoshop ist, was ich nicht glaube, installiere ihn neu.

    melde dich, wenn du was genaueres weißt.

    mfg, martin
     
  9. Hubman

    Hubman Jonathan

    Dabei seit:
    12.09.05
    Beiträge:
    82
    habe auch den vergleich von cs3 und cs2 und bei den akutellen versionen brauchts gefühlsmässig um einiges länger, bis die lüfter hörbarer werden
     
  10. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    danke für die Antworten.
    Ich habe mal die offenen Anwendungen geprüft und da ist nichts Auffälliges. Komisch, dass ihr andere Erfahrungen habt. Der Lüfter pendelt sich nach einer Weile bei ca. 4500 Umdrehungen ein. Damit kann ich leben.

    Gruß

    Robert
     

Diese Seite empfehlen