1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cs3 - Für web und geräte speichern, komische farben?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von leo10in01, 22.09.07.

  1. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    [​IMG]

    links die originaldatei. was muss ich machen?
     
  2. zyklo

    zyklo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    235
    Quelle: http://www.photoshop-weblog.de/?p=555#comment-41322

    So mach ich das auch. Und es tut.
     
  3. Münchner Kindl

    Münchner Kindl Stechapfel

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    156
    und was wenn man ein nicht das Farbprofil verwendet sondern zB CYMK um eine Vorschau für Printdateien zu erstellen?

    und wo finde ich "In Profil konvertieren" ? (bei CS3)
     
  4. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Im Menü unter "Bearbeiten" > "In Profil umwandeln"
     
  5. Münchner Kindl

    Münchner Kindl Stechapfel

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    156
    Danke. Aber es funktioniert nicht. Auch wenn nicht "include ICC" makiere.
    Ich hab das Bilder vorher in das Farbporfil umgewandelt:
    Oben Ansicht in Firefox, unten Photoshop.
    [​IMG]

    Es ist zum heulen :-c
     
  6. Münchner Kindl

    Münchner Kindl Stechapfel

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    156
    Die Farben in Firefox sehen immer viel blasser aus. Wie kann man das ändern?
     
  7. Münchner Kindl

    Münchner Kindl Stechapfel

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    156
    es kann doch nicht sein, dass es keine Lösung für das Problem gibt.

    Diese Seite beschäftigt sich auch mit dem Problem http://www.gballard.net/psd/saveforwebshift.html bietet aber auch keine neuen Lösungsvorschläge an. Es liegt auch irgendwie an Firefox. In Safari sehen die Farben wie in Photoshop aus.
     
  8. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Argh, genau der gleiche Mist hat mich gestern geärgert. Ich war bei nem Kunden (dem ich vor kurzem erst den Firefox ans Herz gelegt hatte) und er hat sich das mit dem Firefox angeguckt.
    Ich war blöderweise nicht so schlau und hatte es nur mit dem Safari getestet und stand da wie doof weil die Grafik anders aussah als bei mir. :(

    Hoffentlich gibt es dann mal irgendwann nen Fix dafür.. :(
     
  9. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Soweit ich weiss, kann Safari mit Farbprofilen umgehen, der Rest der Bande wohl nicht.
    Zum Thema Farbprofilierung kann ich nur als Einstieg den Ratgeber von Cleverprinting empfehlen, als PDF for viewing kostenlos. Da wird einem manches klar...;)

    Gruss
    pacharo
     
  10. windblick

    windblick Gast

    Hat jemand mittlerweile eine Lösung gefunden? Stoße überall im Web auf die gleichen Fälle wie bei mir, aber es gibt keine Lösung.

    Bei mir sind die Farben auch immer viel satter, auch wenn das Bild in sRGB konvertiert wurde... dann für Webs Speichern unter und alles ist blasser. Wenn ich unter Proof Monitor RGB auswähle und dann den Harken bei Proof ... dann seh ich es von vorne herein auch blass wie es gespeichert wird.. aber ich möchte es ja so, wie das Bild eigentlich ist... hilfe.
     
  11. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    dann solltest du am besten von vorne herein im richtigen Proof arbeiten - eine Kalibrierung des Monitors ist natürlich selbstverständlich und achja: bitte nicht sauer sein, wenn es zwischen Mac&Windows oder zwischen HighGlossy&Normal oder zwishcen überhaupt 2 Monitoren unterschiede gibt! Aber das ist ja scheinbar nicht das problem.

    jedenfalls musst du dann eben schon von Anfang an, sobald du die Datei erstellst bzw. Bilder öffnest/importierst mit sRGB und Monitor-Proof arbeiten. Andere Lösungen sind mir bisher nicht bekannt.

    Gruß ,Micha
     

Diese Seite empfehlen