1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CS3 auf PPC Macs?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Dante, 08.09.06.

  1. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Die Frage stellt sich mir im Moment doch. Ich sitze zur Zeit wegen eines Praktikums täglich vor InDesign und entwickle (trotz der japanischen Version) immer mehr Gefallen daran. Die Creative Suite wollte ich mir vor allem wegen PhotoShop sowieso zulegen, solange ich noch berechtigt bin, mir eine Edu-Version zu kaufen.

    Im nächsten Jahr soll dann ja auch CS3 erscheinen, so Gott will, aber wird die Software auch auf PPC-Macs laufen? Hat Adobe da irgendetwas verlauten lassen? Die Aussagen, die ich im Internet gesehen hatte, besagen zum Beispiel, dass eine Universal Binary Version nicht möglich sein wird.
    Es ist jetzt im Moment halt keine dringende Ausgabe für mich, weshalb ich ohne Probleme auf CS3 warten könnte. Aber wenn Adobe sich jetzt nur auf die Intel-Version stürzt und dem Rest den Rücken zukehrt, würde ich halt doch frühzeitig zugreifen wollen.
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    soll Universal werden, hab ich irgendwo gelesen.
     
  3. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    yo..hab ich auch gehört, cs3 = universal binary
    wär ja auch schlimm wenn nicht o_O ;)

    lg, andi
     
  4. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Schlimm schon, aber auszuschließen halt auch irgendwo nicht, schon mal beruhigend, dass scheinbar doch alles gut wird;)
     
  5. 53Designs

    53Designs Gast

    Ich würd mir da generell nicht allzu grosse Sorgen machen. Es werden schon noch ein paar Jährchen alle Programme auch für IBM Prozis kommen.... Es wird ja auch nicht jedes Grafikstudio auf der Welt sofort Panikartig auf Intel Macs umrüsten, das kann sich Adobe also gar nicht leisten für solche Firmen nichts mehr zu entwickeln...
     
  6. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Laufen sollte es auf PPCs auf jeden Fall. Das einzige was passieren kann, ist daß Adobe und andere Firmen langfristig eher die Intel-Variante optimieren und den PPC-Code etwas stiefmütterlich behandeln, weil die meisten Anwender irgendwann zumindest Intel-Rechner haben und die PPC-Fraktion zu einer Minderheit wird. Aber selbst mir so etwas kann man, glaube ich, ganz gut leben.
     
  7. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Ich muss ehrlich gesagt sagen, dass ich keine Agentur kenne welche schon Intels hat.

    Dafür gibt sogar sehr viele die sogar noch G4s unter dem Tisch haben... und das sind nicht wenige. Also nur keine Panik. ;)
     
  8. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Ich würde meinen Allerwertesten darauf verwetten, dass es auf PPCs läuft. Immerhin stellt Adobe den ganze Code auf Xcode um, wäre ein echter Schildbürgerstreich es dann inkompatibel zum PPC zu machen und sich einen nicht geringen Teil der Kundschaft zu vergraulen.

    Bin ja mal gespannt, was in CS3 an Neuem drin sein wird...
     
  9. Freedee

    Freedee Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.10.04
    Beiträge:
    103
    wie blöd wären denn agenturen und alle möglichen anderen, wenn sie jetzt umrüsten, wo adobe-sachen auf ppc wesentlich besser/stabiler laufen? und es werden nicht alle plötzlich auf intel umsteigen, weils cs3 gibt.
    denke ppc wird mindestens noch in cs3 vernünftigt supportet
     
  10. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
  11. Freedee

    Freedee Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.10.04
    Beiträge:
    103
    und wo ham die von heisse englisch gelernt???

    hier ein teil des orginalzitats.

    falls der knick in meinem englisch sein sollte, nehm ichs gerne zurück :D

    "Come on. As regards Photoshop, Flash, Dreamweaver, Illustrator, etc., these apps have been tuned for PowerPC for many versions, and therefore continuing that support is a very different matter than creating support from scratch. To put the freaking out to rest: the next versions of the CS and Studio apps are being built as Universal apps, and they'll run great on PPC. Someday Apple, Adobe, and everyone else will stop supporting PPC, as they did with 68k chips, OS 9, etc.--but not anytime soon.

    Macintouch writes, "There are 10 or 20 million active PowerPC Macs and no excuse in the world for abandoning them and forcing people to buy new Intel Macs to run applications." Doesn't it seem like something would have to exist before it could be abandoned? "That's completely contrary to Apple's whole approach to the Intel migration," they write. And again, in order to migrate, you have to start somewhere (namely, on the PPC). Soundbooth is a fresh start, not a migration. "
     
  12. maltlon

    maltlon Starking

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    222
    Nur lustich... ich arbeite in einer Agentur mit noch 95% nich Intel Macs, jetzt ist aber ein Rechner defekt. Die PPC Rechner sind nicht mehr lieferbar. Jetzt hab ich hier so eine Intel (Programmtechnisch WURST) stehen. Das geht gar nicht. Adobe soll ma in die Puschen kommen mit der CSIII.

    Ob das jetzt zum Thema passt oder nicht GRRRRRRRRRRRRRR!!!!!
     
  13. man lese hier, das sollte die frage beantworten. und ich hoffe das adobe mit cs3 wirklich mal was neues raus bringt. cs2 hat bei mir nach der testversion gleich die papierkorbnote bekommen.
     
  14. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    ging mir genauso. Testversion CS2 installiert und nach 2 wochen wieder gelöscht.
     
  15. ja ist irgendwie langsam, hat anwendungsfehler, stürzt ab und dies umständliche bridge zur datenverwaltung ist das absolute minus. cs1 ist nach meiner meinung das beste paket was adobe bis jetzt raus gebracht hat. da gibt es nix zu meckern, 1a produkt.
     
  16. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    wieso steht doch richtig da:
     
  17. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    seid froh wenn cs3 noch für ppc´s und intel kommt. bei cs4 bezweifle ich dass...

    zur strategie von adobe: deren neues musikbearbeitungsprogramm kommt NUR für intelmacs raus. kein ppc-support, mit der begründung "dass man ökonomisch vorgehen müsse um auf dem markt zu bestehen".

    seht ihr was sich da abzeichnet?

    hier ein zitat von http://forum.insanelymac.com/index.php?showtopic=31737

     

Diese Seite empfehlen