1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

cover flow Frage

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Apfelmann70, 12.04.07.

  1. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Es gibt Fragen die werden bestimmt immer wieder gestellt ;)

    Folgender Problem: Wenn ich in einer Wiedergabeliste einen Interpret mit mehr als zwei Song habe, zeigt CoverFlow immer nur das zuletzt zugefügte Cover an, obwohl das jeweilige (richtige) Cover aber in den unteren rechten Coveranzeigefenster erscheint. Bei Singelsammlungen macht sich das sehr doof.

    Warum aber nicht in CoverFlow?:eek:
    Geht das zu ändern?:eek:

    Danke!
     
  2. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Wähle den Song aus, bei dem das falsche Cover ist, drück "Apfeltaste" + "I", dann auf "Cover" und dann eine Bilddatei mit dem Cover in das Feld ziehen. :)
     
  3. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Ja, das ist ja klar! Aber da befindet sich ja schon das richtige Cover, nur in CoverFlow wird ein anderes Cover von dem gleichen Interpret angezeigt, obwohl es sich nicht unter Information/Cover befindet.

    Das ist ja das seltsame...
     
  4. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Löschen, neu machen, freuen.
     
  5. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Ich sollte erwähnen das in der Wiedergabeliste alle den gleichen Album Namen haben. Wenn ein Interpret mit eine anderen Albumtitel vorhanden ist zeigt CoverFlow es korekt an!

    Danke für den Tip Kang00, aber so einfach geht das nicht.
     
  6. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Hm, dann weiß ich auch nicht weiter, sorry. o_O
     
  7. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Danke Dir aber für die Bereitschaft!
     
  8. elkhard

    elkhard Fuji

    Dabei seit:
    22.09.04
    Beiträge:
    38
    Hallo,
    Songs markieren, dann Befehl I,
    dann in dem Fenster, ganz unten " Teil einer Complikation " = nein,
    dann kann man bei einem Album den einzelnen Songs unterschiedliche Cover zuweisen, vorher alle evtl. vorhandenen Cover in dem Album löschen !

    zB. bei einem Sampler mit verschiedenen Interpreten,
    wenn ein Interpret mehrmals vorhanden =
    wenn alle Eingaben gleich sind, Interpret und Album etc, als Unterschied noch einen Punkt oder ähnlich hinzufügen, dann unterscheidet iTunes auch in einem Album.

    Grüße
    Elkhard
     
    DBertelsbeck gefällt das.
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Super Tipp.:)

    Wenn also mal irgendeine Komplikation auftritt, einfach "nein" eingeben, hurra.;)

    Du hast mir mit Deinem Joke den Morgen gerettet, dafür gibt es Karma :)
     
  10. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Ja!!!!!! So einfach :)
    Aber wenn es mehr als 2 Song getrifft geht es nicht. Also habe ich nach dem Albumnamen einfach noch ein Leerzeichen eingesetzt. Geht auch.

    Danke elkhard
     
  11. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Aber,..Vorfreude schönste Freude...jetzt zeigt es dafür, mehrere gleiche Alben an. Klar, alle denen ich ein Leerzeichen versetzt habe erscheinen jetzt separat.
    o_O
     
  12. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ich verstehe gerade nicht, wo das Problem ist.
    • Ein Album hat normalerweise ein Cover
    • Jeder Song des Albums hat normalerweise dasselbe Cover
    Ich denke, soweit sind wir uns einig, daß das richtig funktioniert.

    Du hast jetzt aber
    • einige Songs mit unterschiedlichen Covern
    • alle auf demselben Album
    Für irgendeins der Cover muß sich iTunes entscheiden, denn, soweit ich weiß, wird beim Coverflow das Albumcover angezeigt. Da es aber kein explizites Albumcover gibt, ist es halt "zufällig" eines der Songcover. Das kann man wohl nur so lösen, wie Du es getan hast: Jeder Song ein Album...
     
  13. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Richtig!
    ABER, mal angenommen, Du hast eine Wiedergabeliste mit (wie ich) 80er Jahre Songs. In diese Liste willst Du z.B. einige Songs von Michael Jackson von seinem "Best of Album" reinlegen. Jetzt ist es ja hipp, wenn Du für alle Singles, die jeweiligen Cover in CoverFlow anzeigen lässt.
    Ja und das geht mit genau zweien gut und dann musst Du improvisieren. (sie Bericht oben) :-?
     
  14. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wie wäre es, diese Singles einfach ein 2tes Mal in die Bibliothek aufzunehmen?
    Album "Bad (Single)"
    Titel "Bad"
    Und das Cover halt von der Single

    Plattenplatz sollte nicht unbedingt das Problem sein, oder? Ansonsten könnte man an der Stelle gegebenenfalls mit einem Link/Alias arbeiten. Käme auf einen Versuch an.
     

Diese Seite empfehlen