1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Counter Strike 1.6 Grafikprobleme

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von prs, 23.04.07.

  1. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Hi,

    ich habe jetzt über Bootcamp Vista laufen und Steam + 1.6 erfolgreich installiert!
    Alle Mactreiber installiert!!

    So, jetzt habe ich das Spiel gestartet und Counter Strike wechselt der "Renderer" automatisch von "OPENGL" in "Software" bei der Grafik ! Dann habe ich den "Display Mode" auf "Widescreen gestellt" und versucht wieder den "Renderer" auf "OPENGL" umzustellen! Dann kommt eine Fehlermeldung :

    "Video mode change failure" und weiter "The specified video mode is not supported." "The game will now run in software mode"

    Wenn ich jetzt so spiele sind die Maps total verpixelt!

    Kann mir da irgendwie einer helfen !?

    Mein Book: siehe Signatur

    Grüße

    Micha
     
  2. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Kann mir keiner helfen ?
     
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Meinst du das auf deinem MacBook Pro ich würd mal auf der ati seite nach Open GL tereibern suchen !
     
  4. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    ich weiß nicht ob das an den Mactreibern liegt, hatte schonmal dasselbe problem bei meinem PC. ich weiß nicht mehr was ich gemacht habe, is schon ne weile her. probiers mal mit neuinstallation.
     
  5. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    neuinstallation der ati treiber ? hat aber alles reigungslos funktioniert bei der ersten installation
     
  6. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Mit Crossover kannst du Steam auch unter OSX zum laufen bringen ... geht auch super. Rein gefühlsmäßig läuft es sogar besser, ich denke dass ggf die OpenGL Treiber in OSX besser implimentiert sind.

    Es läuft sogar Counter Strike Source und 1.6 natürlich auch, und ich hab nur ein MacBook, wobie CSS schon schlecht läuft ... aber das ist durch die Grafikkarte(?) bedingt.
     
  7. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    also ich würd da ja mal von der ati seite den neusten vista treiber runterladen.
    nun weiß ich aber nicht wie das mit 32/64 bit aussieht. standardmäßig ist vista nämlich nur ein 32 bit OS. man muss es gegen eine gebühr von 16€ (oder so ähnlich) freischalten.
    so genau kenn ich mich damit jetzt nicht aus. geht nur darum, dass du dir nicht den falschen treiber runterlädst.
     
  8. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    das ist vollkommen richtig. der grafikchip packt css nicht. zahlreiche youtube videos beweisen das. ;)
    aber das mit dem crossover würd ich gern nochmal ein bischen genauer erläutert haben wollen.
     
  9. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    danke für euren vielen tipps! ich werd mal versuchen mir die vista treiber zu saugen und dann zu sehen ob funktioniert !

    ich berichte dann :)
     
  10. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Zitat: "Mobility Radeon™ Support for Windows Vista

    Currently AMD does not provide any driver support for Mobility Radeon™ products. All driver and technical support for Mobility Radeon™ products is provided by the original laptop or notebook manufacturer. The drivers that are available for download at ati.amd.com are for desktop products only. "



    Na super ! Könnten wir das wohl wieder vergessen :(
     
  11. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    das versteh ich nicht.
    der chip, der in den imacs verbaut wird ist doch auch ein x1600.
    das doch der selbe wie in einem macbook pro. unabhängig davon ob er nun geringer getaktet ist oder nicht. das hat ja mit dem treiber nichts zu tun.

    Edit: Vielleicht trotzdem mal den x1600 treiber für desktop pc verwenden.
    Ich hab auch nochmal bei apple geguckt, aber da gab es nichts.
    Jemand der einen iMac hat würde sich ja auch den für desktop
    runterladen.
     
  12. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Jetzt habe ich den "Renderer" auf "D3D" gestellt und anstatt auf "Widescreen" hab ich den "Mode" auf "Normal" gelassen und es funktionier! Schon komisch oder ? :)
     

Diese Seite empfehlen