• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Corona und impfen

Antimaterie

Stechapfel
Mitglied seit
05.03.09
Beiträge
161
FC Bayern Spieler Alphonso Davies (ungeimpft) hat nun eine HerzmuskelEntzündung wegen einer Coronainfektion.
 
Zuletzt bearbeitet:

Butterfinger

Schöner von Bath
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
3.634
FC Bayern Spieler Alphonso Davies hat nun eine HerzmuskelEntzündung wegen einer Coronainfektion.
Das kann sich über Monate ziehen oder ggf. das Ende als Fußballer bedeuten.

EDIT:
 
Zuletzt bearbeitet:

leton53

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
03.07.08
Beiträge
783

paul.mbp

Westfälischer Gülderling
Mitglied seit
20.06.09
Beiträge
4.532
Kinder die grundsätzlich schlecht sind und erstmal erzogen werden müssen,
Depressionen wegen Lappalien, (andere haben schliesslich ganz andere Schicksale zu meistern)
Polizisten die als Schergen bezeichnet werden,
Opfer von Hirnvenenthrombosen die selbst dran schuld sind wenn sie daran versterben,
und dann generell noch diese egoistischen Schmarotzer … ähh igitt die Ungeimpften

Was hat man für eine innere Einstellung wenn man sich so herablassend äussert?
Fühlt man sich den Anderen gegenüber so sehr im Recht?
Was führt die eigene Wahrnehmung und das eigene Denken so ins Extreme?

Die Coronakrise leuchtet mit einem Brennglas auf die extremen Erscheinungen am rechten Rand und rund um Verschwörungen der absurdesten Art. Doch das Brennglas zeigt offensichtlich auch andere Bereiche überdeutlich.

Wenn meine Fragen zum Nachdenken anregen, dann brauchen diese keine impulsiven Antworten… nachdenken reicht vollkommen.

Wenn ich mir etwas wünschen darf dann folgendes:
Schaltet alle mal für einige Zeit die Nachrichten aus, hechelt keinen Zahlen in Twitter hinterher, sucht nicht nach Bestätigungen für die eine oder die andere Meinung. Macht einfach mal Nachrichten-Info-Detox.

Nehmt euch Zeit für Familie und Freunde, nehmt euch Zeit für euch selbst.
Geniesst das Wochenende und bleibt gesund!
 

Verlon

Roter Astrachan
Mitglied seit
05.09.08
Beiträge
6.280
Was hat man für eine innere Einstellung wenn man sich so herablassend äussert?
Fühlt man sich den Anderen gegenüber so sehr im Recht?
Was führt die eigene Wahrnehmung und das eigene Denken so ins Extreme?
Oder sind deine Beispiele nicht einfach nur überspitzt, um den Teilnehmern herablassendes, extremes Denken zu unterstellen?

Wenn meine Frage zum Nachdenken anregt, dann braucht diese keine impulsive Antwort… nachdenken reicht vollkommen.
 

ottomane

Golden Noble
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
15.518
@paul.mbp Reiße doch bitte nicht meine Äußerung völlig aus dem Zusammenhang, um irgendwelche Theorien zu unterstützen.
 
  • Like
Wertungen: leton53

staettler

Juwel aus Kirchwerder
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
6.538
Du redest von Depressionen, willst aber die Belastung von Familien und vielen Kindern durch Schulschließungen zum Teil dramatisch erhöhen. Das passt nicht.

Wenn einzelne Erwachsene depressiv werden, weil sie nicht mehr ihren Freizeitaktivitäten nachgehen können, dann haben sie noch ganz andere Probleme. Da war dann Corona evtl. noch das Zünglein an der Waage.
Es kommt immer drauf an, wie resilient jemand ist. Manche stecken das ganz easy weg, andere bringt es an ihre Grenzen.
 

Scotch

Goldrenette von Peasgood
Mitglied seit
02.12.08
Beiträge
7.592
[Gelöscht] @Mure77 Ich finde eine Beiträge mittlerweile so daneben, dass es nicht mal mehr einen Kommentar wert ist. Wenn ich könnte, würd' ich dich auf meine Ignore-Liste packen 😫
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: leton53

leton53

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
03.07.08
Beiträge
783
Leider haben einige Leute den Begriff missbraucht. Er ist für mich verbrannt.
„Querdenken“ ist schon ein adäquater Begriff, dass einige ihn wahllos einsetzen, sollte dich nicht davon abhalten ihn zu benutzen. Wenn man sich hier so durchliest, scheinen einige das Mass der Dinge nicht zu erkennen: z.B. das Einsetzen von Infokästchen, welche schon nach einem Tag überholt sind oder man verirrt sich im Werweissen, welche Massnahmen denn die richtigen sind ... und am schlimmsten die, welche sich aufs kritisieren beschränken und somit die Posts zu entwerten suchen.

Boosterimpfung vom Montag gut vertragen. 👍🏻Abgesehen von Armschmerzen um die Einstichstelle am 2. und 3.Tag. 😇
Bei der 2. habe ich nicht einmal den Einstich gespürt, und alle drei ohne jegliche Nebenwirkungen.

Wie gesagt um das alles zu verstehen muss man sich in dem Bereich auskennen.
Ach so; und verstehen und auskennen ist genau dein Ding?
 
Zuletzt bearbeitet:

Butterfinger

Schöner von Bath
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
3.634
Spannend und schwierig zugleich. Kenne paar Leute, wo das der Fall ist.
Vater eines Bekannten ist vor Weihnachten gestorben….Aussage war sehr pragmatisch vom Bekannten , „Mein Vater wollte es so….er hat es nicht kapiert. Er hat alles nur abprallen lassen“. Ist schwierig, wenn nicht mal die Kinder und Angehörigen mehr durchkommen :( .

 

staettler

Juwel aus Kirchwerder
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
6.538
Na ja, aber es ist sein freier Wille. Das sollte man auch respektieren.
 

Butterfinger

Schöner von Bath
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
3.634
Na ja, aber es ist sein freier Wille. Das sollte man auch respektieren.
Der Bekannte hat es auch akzeptiert. Er hat sich auch schon Wochen vorher verabschiedet. Am Ende lag sein Vater auf der ITS (Bilder kennt man aus den Medien) und das KH Personal hat nur den Status durchgegeben und das es sich noch um Tage handelt.
 

Thaddäus

Golden Noble
Mitglied seit
27.03.08
Beiträge
17.280
Spannend und schwierig zugleich. Kenne paar Leute, wo das der Fall ist.
Vater eines Bekannten ist vor Weihnachten gestorben….Aussage war sehr pragmatisch vom Bekannten , „Mein Vater wollte es so….er hat es nicht kapiert. Er hat alles nur abprallen lassen“. Ist schwierig, wenn nicht mal die Kinder und Angehörigen mehr durchkommen :( .

Der Vater meiner Freundin ist genau so drauf. Auch ich sage, dass er es sich im schlimmsten Fall so aussucht. Lieber irgendwelchen Verschwörungstheorien folgen als der Wissenschaft. Mit 76 sollte man klüger sein.