1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Corel Painter X

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Hanyorilla, 10.04.07.

  1. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Moinmoin Pixelschubser und Vektorenbieger da draußen in der weiten Welt des AT,

    ich habe soeben auf Spiegel Online das hier entdeckt:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,476381,00.html

    Hmmm, ich bin zwar seit Jahren (gefühlt ca. 100 Jahre... hey ich habe gerade nen Muskelkater, da kann man sich auch mal mehr als doppelt so alt fühlen...) PS-Nutzer (und Liebhaber), aber die im Artikel angesprochenen Features des Painter X hören sich schon sehr verführerisch an... vor allem in Verbindung mit einem WACOM Cintiq oder Graphire Tablet.

    Nun, ich tippe mal, dass sooo schnell noch keiner diese neueste Version benutzt, aber vielleicht kann der eine oder andere etwas zu den Vorgängerversionen sagen. Zu Vorteilen, Nachteilen im Gebrauch und dergleichen. (Die Suche hat mir zu Corel Painter zwar 7 Ergebnisse geliefert, aber in den Beiträgen war Painter mehr oder weniger nur am Rande erwähnt.)

    Wäre schön, mal ein bisschen mehr dazu zu erfahren. Gerade bei Verwendung mit Tablets. Achja... vielleicht will ja auch jemand unbedingt ein ausführliches Review dazu verfassen:-D.

    Viele Grüße
    dasHanyo
     
  2. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Scheint kein Mensch einzusetzen, mich würde das auch interessieren, vorallem ob es eine deutsche Version davon gibt...die Installation ist zumindest leider ziemlich Windows Like, keine Ahnung wo ich nun überall Files rumliegen habe.....
     
  3. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    bei gravis gibt es painter x für mac und als student f. 89 euro . ich überlege auch mir painter x zu kaufen,,,liebäugel aber im moment mit artrage 2..kennt das jemand genauer und u.U. einen vergleich zu painter x?
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Ich habe die Frage eben erst gesehen.

    Meinem allerersten Grafiktablett, vor etwa 6-7 Jahren mal zum Hochzeitstag bekommen- lag der Painter classic bei.
    Ich habe nie wieder ein so intuitives und an ein Grafiktablett angepaßtes Programm gesehen. :-D:-D:-D
    Man arbeitet wie mit einem Pinsel oder einem Stift oder oder
    Grafische Formen einfügen konnte der nur rudimentär, aber wer ein Aquarell malen will oder eine Kalligraphie-Feder braucht - ideal. Dazu eine Menge Papiersorten usw. dabei.

    Schade, daß die aktuellen Versionen so teuer sind. :-c

    @ernie: "painter x für mac und als student f. 89 euro" Echt? Ich gehe los und kidnappe einen Studenten...
     
  5. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    ne-hab mich vertan 89,99 Euro ;) muss nur noch ein gutes, günstiges grafiktablett finden das unter mac läuft und mich zwischen dem 89,99 euro teuren painter x und dem 16,- euro günstigen artrage2 entscheiden :)
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    also artrage hatte ich zu pc-zeiten mal. ich kenne zwar corel-painter nicht, aber ich habe mir artrage gekauft in der hoffnung nicht immer die teuren coppics kaufen zu müssen. ergebniss: vergiss es. zumindest artrage konnte man für "ernsthaftes" arbeiten damals komplett knicken. es wird allerdings bestimmt inzwischen eine neuere version geben. damals gabs auch eine demo zum herunterladen.

    wie gesagt, painter kenne ich nicht.

    Joey23

    Edit:
     
    #6 joey23, 07.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.07
  7. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    Oder man kauft sich ein Bamboo Tablett von Wacom und hat Artrage2 schon dabei
     

Diese Seite empfehlen