1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

context menü anpassen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von andi*h, 30.10.05.

  1. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    sagt mal, ist es eigentlich möglich bestimmte programme aus dem context menü zu löschen, ohne dass das eigentliche programm davon betroffen ist? ich frage weil, gerade bei bildern, mein menü immer ellenlang ist und ich 3/4 davon sowieso nie benutze.

    dazu kommt noch, dass ich "flash mx" komischerweise zweimal in der liste habe, spotlight mir das programm aber auch nur einmal - wie es ja auch sein soll - anzeigt ....

    lg, andi
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    klar - geht das. Wahlweise in dem Du in /Library/Contextual Menuitems/ oder ~/Library/Contextual MenuItems/ die entspechenden CM-Plugins rausnimmst (löschst, verschiebst) oder die mit einem Tool wie z.B. Diablotin deaktivierst.

    Gruß Stefan
     
  3. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    besten dank, hört sich ja schonmal nicht schlecht an ....
    allerdings habe ich da so gut wie nichts drin!?

    unter user/libary/cont... ist nur: toastit.plugin
    unter hd/libary/cont... ist nur: stuffitcm.plugin
    unter system/libary/cont... ist nur: automatorccm.plugin, folderactionsmenu.plugin & spotlightcm.plugin

    und nu :eek:

    lg, andi
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Fast alles was Dich zu stören scheint liegt offenbar in /System/Library/Cont… Da würde ich entweder schlicht die Finger von lassen (so lang machen die das CM nun auch nicht - sind IMHO 3 Stückers nur) oder mit der gebotenen Vorsicht Diablotion zum deaktivieren einsetzen.

    Verglichen damit, bevölkern ganze Heerscharen an Plugins meine Lib: iGetter, CDFinder, GraficConverter, StuffIt, Toast, Viou, diverse aus OnMyCommand, …

    Gruß Stefan
     
  5. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    hmm, wie gesagt hab ich da nur die drei (siehe oben) drin.
    diablotin hab ich mir auch mal geladen, zeigt allerdings auch nicht mehr an.

    und dass sie nicht lang ist würde ich nicht gerade sagen ....

    lg, andi
     
    #5 andi*h, 30.10.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.10.05
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ah, jetzt ja … Du willst nicht das CM selbst sondern die Auswahl der Programme bei "öffnen mit…" anpassen!

    Da wäre es evtl. (ohne das ich's getestet hätte) einen Versuch wert, ob die Liste per RCDefaultApp zu verkleinern wäre. Mittels dieser Systemeinstellung wird einer Dateitype ein Programm, das es öffnen soll zugewiesen. Ob damit auch die Zuweisung von anderen Programmen zu diesem Typ - speziell im Zusammenhang mit dem Kontextmenü entfernt werden - keine Ahnung. Versuch macht kluch …

    Gruß Stefan
     
  7. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ups...sorry. mein fehler ...
    aber was ist dann das context menü wenn nicht das?

    :)

    das programm werd' ich mal versuchen, auch wenn ich auf den ersten blick nicht ganz verstehe wie ich da jetzt vorgehen soll. trotzdem und vorab schonmal danke.

    lg, andi
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    "öffnen mit" ist ein Teil das CMs. CM ist alles was auf erster Ebene auf Rechtsklick erscheint.

    Gruß Stefan
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Moin andi*h,

    ich glaube Zingg! ist das was du suchst.


    Gruss KayHH
     
    2 Person(en) gefällt das.
  10. andi*h

    andi*h Gast

    hey kay,

    das kann gut sein, die screenshots sahen auch vielversprechend aus ...
    aber leider hab ich das installiert (oder besser gesagt doppeltgeklickt), es hat sich auch geöffnet und es gab einige auswahlmöglichkeiten, aber zingg! wird nicht im drop down menü angezeigt, und die paar dinger aus der liste die ich angeklickt habe sind auch immernoch da :(

    aber ich gehe mal davon aus dass der fehler bei mir liegt, was!?

    lg, andi
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Moin andi*h,

    ich hab's hier nicht laufen. Hast du schon mal in die Systemeinstellungen geschaut?


    Gruss KayHH
     
  12. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ja, aber da ist leider nichts ...
    ich hab das ding ach mal in den programm-, und preferencepanes ordner gepackt, aber das ist dann immer nur der "zingg! installer"

    lad's dir doch auch mal, falls es keine umstände macht, um zu sehen was bei dir passiert :-D

    lg, andi
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Moin andi*h,

    ich schau mal ob's geht. Bin hier nämlich auf einem OS X Server unterwegs.


    Gruss KayHH
     
  14. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    cool ...
    allerbesten dank!

    lg, andi
     
  15. KayHH

    KayHH Gast

    Moin andi*h,

    ich habe es mal in einem User-Acount installiert. Direkt danach öffnet sich der Konfigurationsdialog von Zingg! Wenn ich einen Rechtsklick auf den Desktop mache, erscheint im Kontextmenü „Also open with | Configure Zingg!…“. Sieht also gut aus.


    Gruss KayHH
     
  16. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    hmm, bei mir irgendwie nicht ...
    das zigg! fenster geht zwar auf, mehr passiert, bzw. sehe ich aber nicht.

    muss dann ja irgendwie an mir liegen :(

    lg, andi
     
  17. KayHH

    KayHH Gast

    Moin andi*h,

    und, in dem Fenster steht nichts drin? Bei mir stehen da alle vorhandenen Programme drin. Die Programm die ich ausgewählt habe, erscheinen dann auch im Kontextmenü. Programme die ich abgewählt habe erscheinen nicht mehr.


    Gruss KayHH
     
  18. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    doch doch, da steht schon ne' menge. nur ist es egal ob ich nun die anklicke die ich nicht in der liste haben will (oder andersrum), die "öffnen mit" liste bleibt unverändert. und ein "configure with zingg!" kann ich auch nicht sehen .....

    strange (oder?)!

    lg, andi
     
  19. KayHH

    KayHH Gast

    Moin andi*h,

    hast du Zingg! im System (local) installiert, oder für einen User? Ersteres könnte einen Neustart erfordern — nur so eine Idee. Du hast bemerkt, dass man die Buttons vor den ganzen Programmen mehrfach klicken kann? „–“ vor einem Programm und das Programm erscheint nicht mehr in der Auswahl. Habe es gerade mal mit einer jpeg-Datei und Safari ausprobiert. Beim mir funktioniert das.


    Gruss KayHH
     
  20. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ich hab es für alle installiert, denke ich zumindest...nur wie schon gesagt, sehe ich davon weder was unter den systemeinstellungen, noch im "öffnen mit" menü.

    spotlight zeigt mir zwar ein "zingg! contextual menu.plugin" an, wenn ich da aber drauf klicke wird komischerweise "word" geöffnet!?

    neustart hab ich auch gerade gemacht - keinerlei veränderung :(

    lg, andi
     

Diese Seite empfehlen