1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

combolaufwerk sehr langsam?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dbdrwdn, 25.11.06.

  1. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    hallo, ich habe mich heute schwer über die leseleistung meines combolaufwerks im powerbook 12" 1,5GHz gewundert.

    ich habe daten auf eine dvd gesichert und dazu meinen externen brenner genutzt. diese daten wollte ich nun erneut auf die festplatte meines powerbooks kopieren und musste feststellen, dass das auslesen der daten länger dauert als das brennen.

    überspiele ich die daten von meinem externen brenner aus, geht das fast doppelt so schnell...ist das normal?

    beim brennen bremst die usb-schnittstelle den prozess auf 12x geschwindigkeit ein, ich denke, dass auch beim lesen nicht viel mehr drin sein sollte. kann es wirklich sein, dass das interne laufwerk da langsamer ist? wär ja schrecklich, wenn ich wirklich beim zurückspielen von ca. 4gb daten gute 12 minuten warten muss...grausamer gedanke.
     
  2. civi

    civi Gast

    Das Combo-Laufwerk liest DVDs nur 8-fach. Denk doch mal nach!
     
  3. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    ich hab das auch grad nachgelesen...
    den cw-8123 habe ich auch drin...

    aber wie kann es sein, dass das combo 12min braucht und der externe nur 6 minuten...oh verdammt, lesen hilft.

    lesegeschwindigkeit combo: 8x 1,385MByte/s = 11,08 MByte/s
    maximale geschwindigkeit chip im externen gehäuse: 20,5 MByte/s (gemessen von der C't)

    da erklärt sich plötzlich alles...na gut, damit muss ich wohl leben. obwohl, ich glaube ich baue irgendwann noch eine 120er platte und einen dvd-brenner ins 12er ein...wenns nicht bald ein kleines MBP gibt.
     

Diese Seite empfehlen