1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Combo - Superdrive; Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von iJulian, 14.10.05.

  1. iJulian

    iJulian Gast

    Ich habe vor mir ein Powerbook anzuschaffen. Der Preisunterschied zwischen einem Combo und Superdrive Laufwerk ist für mich enorm, da ich es mir auch so schon kaum leisten kann. Was ist der Unterschied?

    Danke im vorraus
    iJulian
     
  2. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    Das Superdrive hat nen 8x DVD Brenner.
    die Combolaufwerke nur nen "normalen" Brenner....... (ich glaub bis 56x?!)
    Double Layer iss hier noch net drin! aber mal schaun was die nächste Generation bringt
     
  3. iJulian

    iJulian Gast

    Also kann das Superdrive-Laufwerk schneller CDs brennen als das Combo-Laufwerk?
     
  4. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    glaub ich eher nicht da DVD brenner bei CD's immer nicht so die schnellsten
    geht also nur darum DVD's zu brennen also wenn du das brauchst dann ja wenn nicht dann reicht auch das Combo-drive


    Gruß Gregor
     
  5. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    RICHTIG!!! so isses
    Gruß :)
     
  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Combo ist nur ein CD Brenner
    SuperDrive kann neben CDs auch DVDs brennen.
     
  7. apfel@apple

    apfel@apple Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    314
    hallo


    nein das heisst das du mit superdrive dvd+cd´s brennen kannst !!
    und mit combo nur cd´s brennen und dvd´s anschauen .

    alles klar ;)
    mfg daniel
     
  8. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wow. 4 Antworten in 2 Minuten.
     
  9. apfel@apple

    apfel@apple Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    314
    *gg* jetzt haben 3 gleichzeitig geantwortet.:) :) :)
     
  10. iJulian

    iJulian Gast

    jo dank euch. werd mich für das combo-laufwerk entscheiden. dvds kauf ich mir lieber original ;)
     
  11. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Es geht ja nicht nur um DVD-Filme. Du kannst mit dem SupderDrive eben Daten-DVDs brennen.

    Ich habe es damals bei meinem iBook bereut, keinen DVD-Brenner gekauft zu haben.
     
  12. iJulian

    iJulian Gast

    wenn ich sowas wirklich nötig habe werde ich mir so einen usb-stick zulegen. der kostet nich so viel wie der superdrive.
    ich kanns echt nicht mehr abwarten mein powerbook auszupacken.... ich will das Powerbook 15" Combo, hat es jemand vielleicht zuhause??
     
  13. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    USB-Stick für Backups? Hm. Ich habe meine Bilder-Sammlung auf 5 DVDs gesichert. Das sind 5-mal über 4 GB. Da muss eine alte Frau lange USB-Sticks stricken. ;)

    Ich habe zuhause das 15" aber mit SuperDrive (weil ich auch DVDs brennen mag)
     
  14. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    weshalb nimmst Du denn nicht lieber eines der neuen ibooks?
    der einzige unterschied in hardware besteht wirklich "nur" noch in der besseren grafikkarte (?) und dem display. wer's nicht benötigt (musiker, nicht-layouter, etc.), dürfte mit einem ibook ebenso gut beraten zu sein.
    ich bin mittlerweile so weit, daß ich nicht mehr richtung PB schiele.
     
  15. iJulian

    iJulian Gast

    es ist ja auch nicht so das ich unbedingt ein powerbook brauche, aber als ich es einmal in der city sah, hab ich mich sofort verliebt - diese optik! - dieses alugehäuse! - diese beleuchtete tastatur!. es stimmt einfach alles und kommt für mich an das ibook nicht ran. hatte mich vorher ja auch für das ibook entschieden, aber wie gesagt; ich hab das powerbook einmal gesehen!
     
  16. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    na ja, wer sich verliebt hat, den soll man nicht aufhalten.
    und ich bin aus der phase der missionierungsarbeit hinaus.
    überdenke nur einfach nocheinmal den echten nutzen (produktiven wert) und den image- und prestigenutzen (brauchen wir das-wert).
    ich wüßte jetzt nicht, was ich mit einer beleuchteten taste anfangen soll, oder ob nun alu oder weißes plastikverkleide..., das is mir gleich.
    aber es ist natürlich Deine sache (und das meine ich auch ganz ehrlich so).
    ende der missionierungsarbeit.
     
  17. derTyp

    derTyp Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    125
    wie kann man so lange über dieses Thema sprechen :) Combo dies Super das ......
     
  18. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ...ohne austausch wäre das leben ein irrtum... ;)
     
  19. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    hat mich auch gewundert, wie man über ein so einfaches Thema so lang diskutieren kann. Durch das ganze Diskutieren, sind wie ich finde aber ein paar Dinge etwas unklarer geworden. Es folgt ein Beratungsgespräch :)

    Leider hat iJulian ja nicht geschrieben, welches PowerBook er kaufen möchte.
    Die beiden einzigen PowerBooks mit Combo-Laufwerk sind das kleinste 12er und das kleinste 15er. Da er die Tastaturbeleuchtung so schick findet, bleibt nur das 15'' übrig. Das 12er hat keine Tastaturbeleuchtung.
    Ferner wurde behauptet das er sich dann ja auch ein iBook kaufen könne, der einzige Unterschied würde in der GraKa liegen. Dem ist natürlich nicht so. Da wäre natürlich erst einmal das 15''-Display mit ca. 39 % mehr Pixeln sowie im Breitbildformat, die Tastaturbeleuchtung, die doppelt so große Festplatte mit 5.400 statt 4.200 U/Min., Gigabit Ethernet, doppelt soviel GraKa-Speicher, gut 12 % höherer CPU-Takt, 25 % schnellerer Systembus, echter DVI-Ausgang, Bildschirm erweiterbar ohne zusätzlichen Patch, einfachere und besser Aufrüstbarkeit des Arbeitsspeichers, eine FireWire 800 Schnittstelle zusätzlich, besserer Klang durch dritten Lautsprecher. Ob dies einen Preisunterschied von gut 900 EUR rechtfertigt sei mal dahingestellt, zumal es auch Nachteile gibt. Da wären die kürzere Akkulaufzeit, die größeren Abmessungen sowie das höhere Gewicht.

    Was die Frage DVD oder CD angeht, wurde das Argument Backup ja schon genannt. Mit USB-Sticks kommt man da nicht (preiswert) weit. Aus dem Grund sollte man in der Tat über über ein iBook nachdenken. Von dem gesparten Geld kann man sich BTO prima eine 100er Festplatte sowie eine externe Festplatte für viele vollständige Backups leisten.


    Gruss KayHH
     
    Herr Sin gefällt das.
  20. iJulian

    iJulian Gast

    aber ich find das PowerBook so schick :D
     

Diese Seite empfehlen