1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

clips importieren

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von fran2k, 11.04.06.

  1. fran2k

    fran2k Gast

    Gibt es eine möglichkeit bei final cut so zu importieren wie imovie also das immer wenn ich bei der kamera aufgehört habe zu filmen und dann wieder anfange dann macht er einen neuen clip.
     
  2. YellowMan

    YellowMan Gast

    Warum importierst du die Clips nicht in iMovie und nachher die gleichen in FinalCut, Zuerst aber aus dem Paketinhalt herausnehmen. Ehrlich gesagt habe ich in FinalCut das noch nie gemacht. Der Sinn in FinalCut ist ja nicht dieser.
    YellowMan
     
  3. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Meines Erachtens geht das beim Loggen & Aufnehmen in Final Cut nicht, also entweder den Tip von YellowMan befolgen und die clips im iMovie aufnehmen und dann in FCP importieren oderaber ein längeres Segment im FCP Aufnehmen und dann mit der Funktion Markieren -> DV-Start/Stopp-Erkennung in einzelne Subclips aufteilen lassen.
     
  4. fran2k

    fran2k Gast

    cool danke das mit imovie habe ich ja schon oft gemacht. und noch eine frage wenn ich einen clip in einer sequenz nur 4 sekunden verwende aber der original clip ist 1 minute lang wie ich dann den original clip auf 4 sekunden kürzen und so das die restlichen 56 sekunden komplett gelöscht werden. (also um platz zu sparen)
     
  5. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Das geht meines Erachtens nur umständlich: Subclip erstellen, neu exportieren, originalclip von hand auf der Festplatte löschen, neuen clip ins projekt importieren.
     
  6. YellowMan

    YellowMan Gast

    Also wenn du Filme schneidest brauchst du Festplattenplatz satt. An dem kannst du nicht sparen. Ärgerlich nur wenn man dann doch noch einen Clip braucht und den hast du schon weggeworfen.
     
  7. fran2k

    fran2k Gast

    also man kann denn clip cuten dann sbclip erstellen und per handlöschen und dann den subclip in die timeline zeiehen das geht ganz gut
     

Diese Seite empfehlen