1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Clamshell g3

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von SPersonnaz, 08.02.07.

  1. SPersonnaz

    SPersonnaz Gast

    Apple iBook G3 Clamshell (Palourde)
    Mac OS X 10.4.8
    - 300 Mhz - HD30 Go - Sdram 160Mo

    Hallo!

    ich bin neu hier! gegrüsst seid ihr ;)

    Ich habe eine Frage da ich mich mit so Ram und sowas nicht auskenne.

    Ist es möglich mit obengenannter Daten schnell im internet zu surfen??

    oder würde ich mich da tot ärgern?? :mad:

    danke nochmal! :-D
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    tot ärgern. Tiger mit nur 160MB Ram ist ... na ja... mehr als schlecht.
     
  3. SPersonnaz

    SPersonnaz Gast

    mennoooooooooooooo
     
  4. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    *lol* darf ich mir deine sig für meine emails klauen.
    die ist so genial!!!!
     
  5. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    naja 10.3 installiern und es müsste normalerweise super funktionieren oder mal alternative zum testen ne ppc linux distro draufbügeln wies damit läuft....
     
  6. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Hast du die Daten zum iBook von einem putzigen Franzosen ?

    Das 300er frisst normalerweise kein 10.4, da kein Firewire vorhanden ist. Jemand muss das mithilfe von xpostfacto raufgebügelt haben oder einfach eine Festplatte mit dem Tiger reingesetzt haben. OSX 10.3 wäre die bessere Wahl.

    Der Arbeitsspeicher ist definitiv zu klein - entweder mit einem 256 MB Riegel auf 288MB oder besser mit einem 512MB Riegel auf 544MB aufrüsten.

    Das iBook hat nur einen 800x600er Bildschirm (das ist die Internet-Spassbremse)
    Ins Netz kommst du per Ethernet Anschluss, alternativ kannst du dir auch eine teure Airportkarte (keine extreme) einbauen. Manche versuchen es mit Asus oder Dlink WLAN USB Sticks, ist aber stressiger und funktioniert nicht immer.

    Wenn das iBook tatsächlich eine 30 GB festplatte drin hat ist das super, normalerweise war nur eine mit 3,2 GB drin.
    Das Modell ist 6-7 Jahre alt, ein Design-Kultobjekt, kein Sportwagen. Wenn du was schnelles suchst Finger weg !
     
  7. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Das ist eine alte Kiste und mit dem RAM kannst du's echt vergessen. Unter 512 MB RAM lahmt der Tiger (OS X 10.4.x) grauenhaft. 500er G3 mit 640 MB RAM aufwärts ist vertretbar. Schau dich doch nach einem alten Prismo Powerbook um, das kommt deinen Zielen bedeutend näher und ist äusserst robust dazu, was der andere nicht so unbedingt ist.

    Gruss RoG5
     
  8. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    *schnellzurEhrenrettungbeispring*

    Das schöne schwarze Pismo (ohne das r) ist genauso alt wie das Clamshell iBook, sozusagen der große Bruder aus dem Professional-Bereich. Mehr Anschlüsse, bessere Bildschirmauflösung (1024x768). Aber auch kein Gewindigkeitswunder.
    Was die Haltbarkeit angeht ein klasse Gerät, kann dem Clamshell jedoch nicht das Wasser reichen. Sogar Bombenanschläge überlebt das Clamshell fast unbeschadet.

    Ein Blick auf Ebay spricht Bände - du findest kaum Pismos, viele kaputte weisse iBooks und viele funktionierende Clamshells........
     

Diese Seite empfehlen