1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cinemadisplay - 20er oder 23er?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Calmes, 03.10.07.

  1. Calmes

    Calmes Gast

    Guddn Tag, also,

    ähm... mir liegt da was auf em Herzen, nur wen soll ich fragen...meja, dafür is wohl so en Forum da...
    Habe mir heute für mein MacBook ein Cinemadisplay gegönnt...en 20 Zoll....
    weiss nun net ob die grösse ausreicht, habe vor vielleicht ne ausbildung als Mediengestallter zu machen, demnächst....
    klar dass mein MacBook für Quark, Freehand und Photoshop net wirklich ausreicht, nur daran kann ich nix mehr ändern.... denkt Ihr dass ein 20er reicht, oder doch besser en 23 zoll..... lieber die 300 mehr investieren unn mich noch ärmer machen, oder reicht ein 20er?? habe keine ahnung, nur diese woche kann ich es noch umtauschen und gegebenenfalls en 23er holen....

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen bei der entgültigen richtigen kaufentscheidung....

    Oder doch warten bis angeblich ein neues Cinemadisplay rauskommt?!?!

    ( P.S wenn ich seitlich manuell die helligkeit verändern möchte, fängt es an zu ,,summen" wenn ich es dunkler stelle - Kapudd?? :(


    LG Christoph
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ich würde einen 23 empfehlen. ist eigentlich die perfekte grösse. 20er geht. aber 23 ist perfekt. der 30 ist noch geiler.
     
    #2 jensche, 03.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.07
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ich stimme auch für 23" :)
     
  4. nerwoest

    nerwoest Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    286
    Das musst du schon selber wissen. Mit 23" hast du 3" mehr. So einfach ist das. Ich hätte mir die Gedanken ja vor dem Kauf gemacht. Aber im "Ich schreib gern Pünktchen-Land" geht man da vielleicht anders dran.

    Gruß, auch an "Pünktchen-Jensche",
    der Interpunktionsfreund
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    die 3Zoll machen viel aus.

    ((hehe. die punkte sind nun raus))
     
  6. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Nicht die Größe macht es, sondern die Auflösung und die ist beim 23er schon ne Ecke größer als beim 20" Modell.
    Mein Rat ist daher ebenfalls, dass 23er zu nehmen!
     
  7. m0kum

    m0kum Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    296
    ich würde mir jetzt kein neues cinema display mehr kaufen... die dinger sind in meinen augen veraltet. anfang des nächsten jahres kommen die neuen cinema displays raus.
     
  8. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Quelle?
     
  9. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Cinemas sind genial... Was willst du noch mehr.... kochen damit?
     
  10. na er braucht ja wohl jetzt ne entscheidung und nicht in ein paar monaten.

    wenn dus noch umtauschen kannst, investiere die 300öcken, wenn du kannst. erst recht, wenn er summt, dann muss er sicher eh weg, aber habe da keine erfahrungswerte.
    als gestalter ist 20zoll schon nicht sooooo dolle. ich denk da mal an die ganzen kleinen fensterchen beim PS oder sonstigen anwendungen. du wirst den größeren lieben.

    und liebe gibt es ja bekanntlich nicht geschenkt. nicht wahr?? ;)
     
  11. oh noch was.
    wie soll das gehen, wenn du bis zum neuen acd warten willst? zweimal geld ausgeben? ist doch doof. machst du auf alle fälle verluste, wenn du dann verkaufen willst. investiere lieber jetzt und sei sofort zufrieden - meine meinung.
     
  12. jan4

    jan4 James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    133
    Ich würde sagen nimm ein 23 weil ein 30 nicht mit dem MacBook kompatibel ist!
     
  13. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Na wenn das mal nicht eine logische Begründung für einen 23er und gegen den 20er ist!
    LOL, ich lach mich schlapp. :)
     
  14. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    und wie hat sich Calmes entschieden?

    grundsätzlich stehe ich vor der gleichen Entscheidung wobei sich das Entscheidungsmeter Richtung 23" beweget.

    Ich kenne nur den 20" Monitor vom iMac und finde einfach, dass da etwas fehlt.
    Einen 23" durfte ich zwar mal an meinem PB anschließen, aber damit gearbeitet habe ich nicht.
    Alleine das Bild hatte Bände gesprochen :-D
     
  15. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ich kenne alle 3 Monitore zum arbeiten. der 23 ist perfekt. der 30er ist hammer geil...
     
  16. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Es kommt immer drauf an, was man am PC macht. Für die meisten Leute ist ein 30er einfach absolut überdimensioniert.
    20" finde ich persönlich ein bisschen klein, für Office und und private Nutzung wie Musik hören oder was auch immer man damit machen will, natürlich völlig ok.
    23" ist ein gutes Mittelding und daher wohl auch uneingeschränkt zu empfehlen.
     
  17. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    den 23" als "gutes Mittelding" zu bezeichnen ist doch etwas untertrieben ;)

    für mich ist der schon der Hammer. Am 30" würde ich den Anschluss für den zweiten Rechner suchen um mit zwei Rechnern gleichzeitig daran zu arbeiten :-D
     
  18. Bully Bull

    Bully Bull Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    412
    Ich arbeite an einem 30"-ACD und kann ihn nur empfehlen. Da das aber nicht geht, würde ich an Deiner Stelle den 23"-Bildschirm nehmen, da ich diesen auch von einem Freund kenne, welcher ihn nur empfehlen kann und ihn für kreatives Zeug benutzt. Ich hatte einen iMac G5 mit 20"-Bildschirm, und finde, dass 3" einen großen Unterschied machen.
     
  19. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    wie willst du auf einem display 2 computer gleichzeitig anschliessen? Ja das geht schon aber wenn du beide gleichzeitig betreiben willst----- dann wird doch das bild so komisch verzerrt oder?
     
  20. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Nein.
    Das geht derzeit nur mit einem Monitor und das ist der ganz neue 30er von EIZO. Selbiger unterstützt das gleichzeitige anzeigen von zwei Signalen. Die Auflösung wird dann natürlich geteilt, aber bei 2560 Pixeln in der Waagerechten bleibt immer noch genug Platz.
     

Diese Seite empfehlen