1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cinema Display, Problem mit Hintergrund

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von mr.hokuspokus, 06.07.06.

  1. Hallo Apfeltalker, ich habe seite heute ein 23" Cinema Display (neu) vor mir. Nun macht das Teil riesen Probleme. Es bleiben im Hintergrund Teile schon geschlossener Fenster bestehen. Also sie scheinen aus dem Hintergrund durch. Wenn ich zum bsp. in Photoshop ein Bild bearbeite sehe ich darauf immer noch die balken von safari druchscheinen. oder wenn ich textedit auf hatte ein großes weisses viereck durchschimmern. Bei meinen alten 20" Cinema Display (acryl) tritt der Fehler seit kurzem auch auf, aber das ist auch schon einige Jahre alt.

    Kennt das Problem jemand?

    Grüße, HP
     
    #1 mr.hokuspokus, 06.07.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.07.06
  2. apfel

    apfel Ontario

    Dabei seit:
    15.04.04
    Beiträge:
    342
    das hab ich bei meinem 20 zoll(nicht alu) display auch ab und zu.
    ich denke das liegt nicht am display sondern am os.
    aber wie man es beheben kann weiss ich leider auch nicht.
    Mfg
     
  3. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Das hatte ich bei dem 23er hier am Tisch noch nie. Aber da definitiv: Apple anrufen!
     
  4. Was dafür sprechen würde währe das es erst seit kurzem bei meinem alten 20" vorherscht. Vielleicht weiss ja jemand mehr. Ich werde es Testweise mal an meinen Fujitsu Siemens klemmen. Wenn es am Mac OS (PowerBook, sowie PowerMac unter 10.4.7) liegt dürfte der Fehler ja dort nicht festzustellen sein.

    Grüße, HP
     
  5. apfel

    apfel Ontario

    Dabei seit:
    15.04.04
    Beiträge:
    342
    also ich habe das problem erst seit dem ich mir die ati 800xt gekauft habe unter der alten gforce 5200 war es nicht da.
    vielleicht liegt es am ati grafikkarten treiber der wurde ja auch schon lange nicht mehr überarbeitet.
     
  6. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Das kann aber auch gut ein Fehler in der Grafikkarte sein?
    Was für ein Mac ist es denn, oder andersherum, ist es ein gaaaanz alter, der eventuell die Auflösung "eigentlich" nicht kann?
     
  7. Timbo

    Timbo Meraner

    Dabei seit:
    24.10.04
    Beiträge:
    227
    Jupp, würde bei solch einem Problem auch als erstes auf die GraKa tippen, vor allem da es mit dem alten Display ebenfalls jene Probleme zu geben scheint. Der Treiber ist auf jeden Fall ein gutes Indiez und ich würde an deiner Stelle mal schaun, ob du noch einen älteren bekommst.
     
  8. apfel

    apfel Ontario

    Dabei seit:
    15.04.04
    Beiträge:
    342
    also ich hab nen dual g5 1.8 ertse rev. mit 2.5 gig ram und ati x800xt 256mb.
     
  9. apfel

    apfel Ontario

    Dabei seit:
    15.04.04
    Beiträge:
    342
    ich soll einen noch älteren treiber nehmen?
    ich wünsch mir nen neuen^^.
    ach ja und ich hab os 10.4.7 alles uptodate.
     
  10. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    So wie du beschreibst, ist das ein Display-Problem. Ich hatte diese Symptome früher auch mal mit einem 17" Cinema Display. Evtl. kannst du mal probieren, das Display längere Zeit (über Nacht zum Beispiel) komplett von der Stromversorgung zu trennen, was angeblich manchmal helfen soll.

    Und wenn nicht schon geschehen, die Energiespar-Optionen für den Monitor aktivieren (nicht zu verwechseln mit dem animierten Bildschirmschoner), um die Hintergrundbeleuchtung zu schonen.

    [edit] Hier noch zwei Links zu Apple:
     
    #10 bezierkurve, 06.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.06
  11. apfel

    apfel Ontario

    Dabei seit:
    15.04.04
    Beiträge:
    342
    mein monitor geht immer nach 8 min aus.
    mh garantie hab ich auch nicht mehr das komische ist ja es geht im bertieb auch wieder weg als wenn im grafikkarten ram noch retse von dem frame sind oder wie auch immer^^.
    ich bin kein fachmann.
    MFG
     
  12. Timbo

    Timbo Meraner

    Dabei seit:
    24.10.04
    Beiträge:
    227
    hehe, das ist meißtens das Problem wenn man "ganz neue" Treiber nimmt. Schon häufig gehabt, das alte Treiber besser und vor allem stabiler laufen als ganz frische.

    Die erste Frage vom Support wird vermutlich auch sein: "Haben Sie die Möglichkeit das Gerät an einen anderen Computer anzuschließen um zu sehen, ob der Fehler ebenfalls auftritt?" ;). Deshalb ruhig vorher mit der FuSi Kiste testen.

    Grüße
    Timbo
     
  13. apfel

    apfel Ontario

    Dabei seit:
    15.04.04
    Beiträge:
    342
    ich werd das mit dem treiber mal probieren.
    an nem anderen rechner kann ich den monitor nicht anschliessen da er ja den tollen adc stecker hat^^.
     
  14. Kellerknabe

    Kellerknabe Jamba

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    58
    Wenn Du´n Hamburger bist kannst auch ruhig bei mir testen! Habe selber ein 20er Acryl und es läuft bei mir Problemlos!
     
  15. tioingo

    tioingo Braeburn

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    46
  16. tioingo

    tioingo Braeburn

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    46
  17. tioingo

    tioingo Braeburn

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    46

Diese Seite empfehlen