1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cinema display 20" Powerschalter

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von babbeo, 22.06.06.

  1. babbeo

    babbeo Gast


    Betreibe seit 3 Wochen jenes Display an einem PC mit windows XP. Dies klappt prima, bis auf:
    Der Powerschalter funktioniert nicht, wenn die aus dem Netzteil kommenden Kabel für USB und Firewire im PC eingesteckt sind.
    Ich würde gerne trotzdem die Schnittstellen and er Rückseite des Displays nutzen. Weiß jemand eine Lösung dafür? Unter Mac gibt es die Möglichkeit die äußeren Schalter zu aktivieren/deaktivieren. Unter XP habe ich diese Möglichkeit nicht gefunden.

    Grüsse und vielen Dank im voraus.
     
  2. Primus

    Primus Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.09.05
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    benutzt du den DVI Port?

    Andere Frage, hast Du ein Bild beim Booten? Windows Logo etc.
    Bei mir ist es immer unsicher ob Ich ein Bild beim Windows-Start bekomme oder nicht. Mal geht das Display an wenn der Willkommensschirm kommt, mal nicht. LED blinkt aber vorher mehrmals beim Boot. (jetzt gehts grad)
    Die Schnittstellen laufen bei mir in Windows. Power AN / AUS auch

    (WIN XP SP2)
     
    #2 Primus, 22.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.06
  3. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    bei mir funktioniert der ACD einwandfrei !!
     
  4. Primus

    Primus Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.09.05
    Beiträge:
    6
    Event. ist es einfach eine Treiber-Frage.
    - Mein ADC wird bei Windows einfach als Plug & Play Bildschirm eingestuft, damit läufts erstmal, aber muss nicht unbedingt die Schaltflächen ansprechbar machen.
    - Im ATI - ControlCenter wird es direkt als Cinema Display erkannt und dort kann ich auch speziellere Einstellungen vornehmen, als nur die Auslösung hoch und runter zu setzen.
     

Diese Seite empfehlen