1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chinesisch

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von schiffi, 04.04.06.

  1. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Hallo zusammen.

    Bin ganz neu hier und das ist mein erster thread. Hoffe, es kann mir jemand helfen, denn ich habe über die Such-Funktion nichts gefunden und auch sonst im Internet keine Lösung entdeckt. Nun aber zu meinem Problem:
    Ich würde gern in Office 2004 chinesich schreiben. Hab mir auch erklärn lassen, wie das beim PC funktionniert. (War auch bis vor kurzem Windows-Benutzer:eek: ). Da geht das, indem man die Sprachunterstützung für Chinesisch aktiviert. Das klappt aber leider nicht beim Mac (oder ich mach es falsch). Jedenfalls kann ich Chinesisch als Sprache einstellen, allerdings passiert dann nicht das Erhoffte. Eigentlich kann man die Lautschrift eingeben und erhält denn eine Auswahl der Zeichen.

    Weiss vielleicht jemand, wo und wie ich das richtig einstelle oder welches Zusatzpaket ich mir besorgen muß?
    Wäre euch natürlich noch dankbarer, wenn ihr mir ein anderes Programm empfehlen könntet, was wenn möglich nicht zu teuer ist.

    Danke schon mal im Vorraus

    Patrick
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    also bei word kann ich dir nett helfen, ich kann dir nur sagen, dass es in adobe indesign so chinesische schriften gibt. ist vom preis her aber kein sonderangebot.
     
  3. Toma

    Toma Gast

    Vielleicht hilft dir das hier weiter:

    http://www.apfeltalk.de/forum/schriftzeichen-in-word-t36664.html?highlight=chinesisch

    Also Zusammenfassung: Systemeinstellungen->Landeseinstellungen unter Tastaturmenü Chinesisch auswählen, welches bleibt dir überlassen. Du musst aber Chinesisch installiert haben!! Dann kannst du auf der Leiste neben der Uhrzeit die Eingabesprache auswählen (dort erscheinen alle die du bei den Systemeinstellungen markiert hast). Dazu musst du auch eingestellt haben, dass das Tastaturmenü auf der Leiste eingeblendet wird.

    Damit du in pinyin eintippen kannst und die Schriftzeichen zur Auswahl kommen, musst du "ABC" wählen (vereinfachtes Chinesisch). Sonst gibt es noch andere Möglichkeiten und eben das traditionelle Chinesisch. Aber das "ABC" mit der chin. Flagge geht am Besten!

    Ich hoffe ich konnte dir helfen! ;)

    Noch die Frage: Lernst du Chinesisch?
     
  4. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Hallo Toma,

    Danke, genau das wars. Dein Post Nr5 in dem Thread hat mich schon zur Lösung gebracht. Hab dann ja auch gleich meine Erfahrung im Post Nr7 preisgegeben. Aber doppelt gemoppelt hält besser. :)
    Das Problem war immer, dass ich nur in Word Chinesisch gewählt hatte und nicht in den Systemeinstellungen. Das hat dann natürlich nicht geklappt.

    Aber jetzt kann ich nach herzenslust pinying tippen.

    Und ja, ich mache grade Chinesisch-Kurse. Und da ich das mit der Kalligraphie und dem leserlichen schreiben nicht so drauf habe, ist es ganz sinnvoll, das ganze didtal machen zu können.

    Gruß

    Patrick
     
  5. Toma

    Toma Gast

    sorry... :)

    hab ein schlechtes Namensgedächtnis und hab das wohl übersehen... naja, doppelt hält besser!!

    Grüße Toma
     
  6. Zelgadis

    Zelgadis Idared

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    29
    Hallo zusammen,

    meine Frage geht zwar in eine andere Richtung, ist aber unter dem Thema trotzdem ganz gut aufgehoben, denk ich.. ;)

    Chinesisch schreiben (Hanzi) ist mit meinem Macbook kein Problem und es funktioniert super.
    Teilweise muss ich jedoch auch neben den chin. Zeichen die offizielle Umschrift mit Tönen schreiben (Pinyin). Der 2. und 4. Ton ist dabei kein Problem, da man das ja ziemlich gut mit má und mà machen kann, jedoch würde ich auch gerne den 1. Ton und vor allem den 3. deutlich machen können. Weiß einer, wie ich das (möglichst einfach) hinbekomme z.B. in Word/ Pages?
     

Diese Seite empfehlen