1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CH: Copyright-Gebühren auf iPod

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von jensche, 12.07.07.

  1. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Alles wird auf den Konsumenten abgewälzt. Kein Wunder laden immer mehr illegal runter....
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    wundert mich jetzt nicht soooooo sehr. in deutschland gibt es das auch schon ein paar jahre. sind glaube ich etwa 10e bei einem brenner.

    ist ganz schön frech, finde ich auch...

    ich hab trotzdem mein napster-abo. da finde ich alles, zahle 10e im monat, die qualli ist einwandfrei, und es ist legal. besser gehts nicht ...
     
  3. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Urheberrechtsgebühren sind ja schön und gut, aber diese gleich dreimal draufzupacken (player, song, cds) ist unverschämt und reine Abzocke. Was solls, die Musikindustrie wie sie heute noch besteht, wird in ein paar Jahren eh der Vergangenheit angehören...
     
    1 Person gefällt das.
  4. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Hab ich gestern auch mitbekommen. Eine Schande ist das. Wenn ich die CD im Laden kaufe (mach ich persönlich noch oft) muss ich zwei Mal dafür zahlen. :mad:
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    ja. sorry. das ist frech. die Musikindustrie gräbt sich somit das eigene grab. also begonnen haben die ja. aber nun graben sie noch viel viel schneller.


    ja genau. wenn ich im Laden ne CD kaufe zahle ich diese Gebühren.
     
  6. Sven Francisco

    Sven Francisco Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    155
    Besonders krass finde ich die Abgaben auf leere Rohlinge und Drucker....und Brenner. Sind die besoffen? Auch wenn ich nur eigenes Zeug drucke/brenne bezahle ich die "Raubkopierer-Steuer"? Ich sage es doch immer wieder: Unsere Politiker sind durchgeknallt...ich hoffe dieses Kaspertheater wird bald..wie auch immer...beendet.

    S:
     
  7. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Alle Politiker? Nein, ich glaube eher, dass zwar Widerstand kam, aber nichts genutzt hat, wegen der erdrückenden Mehrheit der Befürworter. Tja, wählen musst du gehen. ;)
     
  8. Final

    Final Starking

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    219
    Der Entscheid ist sehr befremdend, damit zahlt der Komsument mehrmals für das selbe
    Musikstück. Unter der Abgabe leiden also nicht nur wir Konsumenten sondern auch die
    Detailhändler, deren Umsätze teilweise ins Ausland abfliessen (Eigenimport ohne Suisa
    möglich). In seiner Entscheidung spricht das Bundesgericht den Konsumentenverbänden das
    Recht ab, die Konsumenten zu vertreten...o_O
     
  9. schnydi

    schnydi James Grieve

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    137
    Da bezahlt man CHF 1.50 bzw. über 15.- für die Songs bzw. CD's und muss bei den Player nochmals bezahlen!?! Für WAS? Dass andere ihre Songs schwarz laden??? Was kann ich den dafür? Alles nur ABZOKE! Eigentlich bin ich ja blöd das ich die Songs legal erwerbe.
    Ich finde 1.50.- pro Song sind genug, sie sollten mit den Preisen runter, dann würden vielleicht auch andere die Songs legal kaufen, und sie müssten nicht vors Bundesgericht, um uns legale Käufer noch zu schädigen.
     
  10. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Tja, der kluge Verkäufer kassiert mehrfach für sein Produkt...

    Es ist wirklich verrückt, wie alle Benutzer immer gleich unter einen Generalverdacht geworfen werden, nur um noch mehr Geld zu verdienen. Es lebe die moderne Jurisprudenz.
     
  11. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Die MI hat begonnen? Soweit ich das verfolge, wehrt sich die MI (wenn auch mit sehr fragwürdigen Methoden) gegen Urheberrechtsverletzungen im ganz großen Stil!!
     
  12. Final

    Final Starking

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    219
  13. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Bsp: Neuer iPod nano 4GB silber für CHF 229.- (inkl. Suisa-Gebühr von CHF 20.58 )
     

Diese Seite empfehlen