1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cell-Prozessor.... ob Steve Jobs was geahnt hat?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von MatzeLoCal, 05.06.06.

  1. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Hei,

    es gibt ja das Gerücht, dass Sony Apple dazu bringen wollte, auf den Cell zu wechseln, was Apple unter anderem mit der Begründung abgelehnt haben soll, dass der Cell keine Allround-CPU ist und draum wenig für OS X geeignet sei.

    Wie gesagt, es ist ein Gerücht, aber es hält sich hartnäckig und es ist wohl was wahres dran. Apple wurde jedenfalls vielfach dafür kritisiert, dass wenn es so gewesen sein sollte, sie nicht auf Cell sondern zu intel gewechselt haben.

    Nun scheint es aber so, dass der Cell ernsthafte Probleme hat.

    Für Sony sieht es jedenfalls garnicht gut aus, was auch hier und http://www.theinquirer.net/?article=31681 sehr deutlich wird. Schade, ich hatte mich auf die PS3 gefreut :(
     
  2. huiii, heftige sache! mal sehen, sony wird das bestimmt in den griff bekommen... o_O
     
  3. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Denkst du wirklich Sony wird seine heiss erwartete und im vorraus hoch gepriesene Next Gen. Konsole nicht rausbringen?
    Denkst du wirklich Sony wuerde dieser Konsole einen Chip verpassen der den der XBox 360 nicht um Laengen schlaegt?
    Ich denke nicht.
    Sony ist schon viel zu lange im Konsolen Geschaeft um sich so etwas zu erlauben und das jetzt wo es doch ein so hart umkaempfter Markt ist.
    Ich sage Vorraus und ich bin sicher das ich damit recht haben werde : " Die PS3 wird alles bis jetzt dagewesene in den Schatten stellen und nicht nur das sie wird auch ihren Konkurenten weit vorraus sein, so wie es ihrer Zeit die Playstation one und die Playstation 2 getan haben..."
     
  4. Appler

    Appler Gast

    ich basiere auf Winnies Worten!
    es gab damals auch Probs mit dem DVD laufwerken (PS2), das Sony dann hinbekommen hat =))
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    ich bin schon gespannt wie die PS 3 wird... hoffentlich nicht wie vista... grosse worte, grosser erwartungen und dann nur praktisch ein XP mit optischen Features...


    (wobei ich persönlich denke nicht das die PS 3 die XBox um längen schlägt, oder überhaupt schlägt...sondern etwa gleich ist...man liest ja auch nicht mehr...)
     
  6. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557
    Ihr wißt schon, daß sich die angesprochenen "Fakten" auf nur eine einzige Quelle beziehen und von einer einzigen Internetseite stammen? Das ist ungefähr so wie das ThinkSecret-Spielchen bei jedem Apple-Event, nur nochmals deutlich risikoreicher. Außerdem ist die CPU doch schon längst fertig, IBM setzt den Chip doch schon ein; der dürfte also einwandfrei funktionieren und bestimmt auch keine Datendurchsatzprobleme haben. Dieser Gedanke ist einfach lächerlich, wenn ich das mal so sagen darf. Sollte es Probleme mit irgendwelchen RAM-Schreib-Lese-Geschwindigkeiten bei der PS3 geben, liegt's nicht an der Cell-CPU. Die Daten des IBM-Servers mit der CPU liefern eindeutige Gegenargumente.

    Mal ganz davon abgesehen, daß die PS3 angesichts des Preises sowieso zu einem Luxusgerät verkommen wird. Das ist ein großes Risiko, was SONY da eingeht, denn wenn der Absatz nicht stimmen wird, wird's auch nach einem Jahr deutlich weniger Software für die Konsole geben - denn die Entwicklungspreise für die Spiele steigen in's Unermeßliche und können durch ein paar 1000 potentielle Kunden nicht reingeholt werden.

    Ich hätte bestimmt auch gerne eine PS3 - aber nicht für 600 Euro. Das ist Schwachsinn. Dann weich' ich eben auf das Nintendo-Gerät aus, das verspricht ja eine Menge Spielspaß und darauf kommt's letztlich an. Ach, und es kostet auch ca. 350 Euro weniger ($ zu € mal 1zu1 umgerechnet)
     
    tjp gefällt das.
  7. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Ob Sony das noch in den "Griff" kriegt ist zumindest fragwürdig. In 3 Monaten soll die Massenproduktion beginnen und so kurzfristig eine Designänderung ungetestet zu übernehmen grenzt an irrsinn.

    @crashpixel: Du weisst aber schon, dass das Slide auf dem Bild von Sony ist... genauso wie der Zusatz, dass es sich bei den 16Mbs nicht um einen Schreibfehler handelt.
     
  8. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    ich glaube eher, das die PS3 ein Papiertiger ist und die Top Titel auch nach einem Jahr nicht richtig da sein werden.... Auch die Spiele die die neuen Grafikfeatures ausnutzen, werden sicherlich erst nach einem Jahr verfügbar sein. Schade eigentlich. Aber so wird die PS3 (wie früher) das günstigste Blue Ray Abspielgerät werden mit einem HDMI Anschluss....:innocent:

    so long....
     
  9. ATOC

    ATOC Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    Ich denke auch, dass sich Sony mit der PS3 ein wenig übernimmt. Das mehr an Rechenleistung gegenüber der Xbox 360 dürfte größtenteils für die 1080p Auflösung draufgehen, die Käuferschicht, die das auch nutzen kann ist aber noch ziemlich rar gesät. Für alle anderen, die sich keinen Bildschirm für mehrere tausend Euro leisten wollen, wird der Vorteil gegenüber der Xbox kaum zu erkennen sein, wohl aber die krasse Preisdifferenz. Für BlueRay gilt eigentlich das gleiche, ohne passenden Bildschirm gibt es keinen Mehrwert gegenüber einer DVD, vom nicht vorhandenen Titelangebot ganz zu schweigen.
     
  10. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    @Hausmeister76

    Die PS/3 wird keine HDMI-Anschluss haben. xBox360 UND PS/3 werden HD über YUV liefern, guckst du z.B. hier.

    Ich glaube Sony hat sehr große Probleme mit der PS/3, anders kann ich mir die Verzögerungen nicht erklären. Die angeblichen AACS-Probleme halte ich für vorgeschoben.
     
  11. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Soweit ich weiss, wird die "grosse" PS3 HDMI haben... die kleine dafür nicht.

    Was noch für die PS3 spricht ist, dass sie wohl mit Linux ausgeliefert und wohl auch unter der Standardoberfläche eine sehr gute Internet-Integration (nicht auf Spiele bezogen!) haben wird.

    [EDIT]PS3 und HDMI[/EDIT]
     
  12. ATOC

    ATOC Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    Naja, Linux ist ja nicht gleich Linux. Auf meinem Router läuft auch Linux. ;)
     
  13. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Schon klar, aber es wird so sein wie beim aktuellen Linux-Kit... also für den Anwender als "Arbeitssystem" nutzbar. Vor etwas mehr als einem Jahr hat Sony übrigens gross getönt auch OS X würde auf der PS3 laufen.
     
  14. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Mal abgesehen davon, dass ich ohnehin keine Konsole gekauft habe oder kaufen werde: Ich halte es im Allgemeinen nicht fuer voellig unwahrscheinlich, dass ein Unternehmen trotz grosser Erfahrungen auf einem Markt mal "verwachst" -- auch und gerade bei Sony nicht. Frag' die mal nach tragbaren Musikabspielgeraeten... :p

    Alternativ bietet sich auch die Firma Apple der 90er Jahre als negatives Beispiel an. Es kommt einfach oefter vor, dass bei grossem Erfolg der Ehrgeiz und die realistische Einschaetzung der Konkurrenz nachlassen.
     
  15. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @newman....

    also soweit ich weiß, hat die große Version einen HDMI Ausgang, nur die kleine Version nicht....

    auch in deinem Spiegel Artikel stehts so drin:
    Zitat:
    Das Problem für die Spiele-Industrie: Microsofts Xbox-360 bekommt bis Weihnachten zwar ein HD-DVD-Laufwerk als Peripherie-Erweiterung - aber die Konsole hat den sogenannten HDMI-Ausgang, der HDCP unterstützt, gar nicht. Das gleiche wird für die günstigere Version von Sonys Playstation 3 gelten - kein HDMI und damit, ginge es nach Hollywood, auch keine hochauflösende Wiedergabe.
    Zitat ende

    sicher hast du das da nur falsch verstanden....;):innocent:

    so long....
     
  16. ATOC

    ATOC Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    @peter

    Ehrgeiz und Konkurrenz spielen vielleicht noch nicht einmal eine so große Rolle, die PS3 ist vor allem stark an die Entwicklung im HDTV-Markt gebunden, da hat Sony sich wahrscheinlich einfach ein paar andere Zahlen erhofft, als die PS3 Entwicklung begann. Ist ja auch verständlich, der PS2 hat die Möglichkeit DVDs abzuspielen ja auch einen großen Vorteil eingebracht. Man interpretiert bei Sony vielleicht auch ein zu großes Potential in die Blueray-Disk hinein, ich persönlich glaube das der Markt mit der DVD noch für mindestens fünf Jahre gesättigt ist, die große Masse kann die Vorteile doch noch gar nicht nutzen.
     
  17. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Nein, du hast es falsch verstanden. Beide Konsolen werden trotzdem HD-Material abspielen und über YUV wiedergeben.

    "Hinter den Kulissen jedoch hat man sich geeinigt: Bis mindestens 2010, wenn nicht gar 2012, sollen nun doch Signale - zwar analog - aber in voller Auflösung ausgegeben werden können - auch ohne HDMI und HDCP. "
     
  18. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @newman....

    ? deine erste Aussage bezog sich doch auf den "nichtvorhanden" HDMI Ausgang an der PS3 und das war ja nunmal falsch....bei der teueren Version ist ja einer dabei....

    Das über YUV auch HD Material ausgegeben werden kann ist klar, nur war ja das nicht die Frage und diesbezüglich nicht meine Aussage.....

    so long....
     
  19. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Bei der Standardversion der PS/3 ist keiner dabei, insofern haben du und ich jeweils halb recht.

    Das Interessante und Wichtige an der Diskussion ist, dass ein HDMI-Interface an den Konsolen überflüssig ist um Blu-Ray bzw. HD-DVD Inhalte mit voller Auflösung zu sehen. So gesehen ist es letztlich relativ uninteressant, ob die PS/3 in der teuren Version einen HDMI-Anschluss hat oder nicht.
     
  20. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.250
    Die Tage habe ich eine ander Story über den Cell gelesen. Die Workstation Variante wird wohl maximal 40W (alle 8 SPEs und der PPC64 Core unter Vollast: zum Vergleich der Core Duo braucht max 37W) verbraten und für den SciTech Bereich wichtigen 64Bit FPU Number Crunching deutlich schneller sein, als alle anderen CPUs.

    Aber lest am besten selbst in der Studie über Cell im SciTech Einsatz. Die Autoren fordern eine Anpassung der Cell Architektur, so daß 64Bit FPU Befehle besser ausgeführt werden können. Dann würde sich der Abstand noch deutlich vergrößern. Ohne Frage muß man den Cell mit spezieller Software füttern, so daß er sein volles Potential ausschöpfen kann. Viele Spieleentwickler haben wohl aus diesem Grund mit der PS3 so ihre Probleme.

    Apple hätte hingegen mit CoreGraphics & Co. die idealen Vorraussetzungen gehabt, um den Cell sehr effektiv benutzen zu können. Insbesondere Mulimediaanwendungen profitieren maximal von einem Cell.
     

Diese Seite empfehlen