1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

CD steckt fest

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von epsilon15, 14.08.05.

  1. epsilon15

    epsilon15 Gast

    Verdammt
    Ich hab in meinen Mac mini nen Rohling eingelegt, und jetzt sagt mir Mac OS X gar nichts, nicht mal, dass ich nen Rohling drin hab. Ich kann ihn aber nicht auswerfen!!!!
    Was soll ich tun ?????!
     
  2. morten

    morten Gast

    Beim Neustarten die Maustaste gedrückt halten.
     
    1 Person gefällt das.
  3. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    die üblichen Verdächtigen:
    Neustart machen und dabei die Maus gedrückt halten, oder Taste "A" gedrückt halten. Evtl. dabei den Mac mit Auswurfseite nach unten halten, da gabs wohl mal Probleme mit einigen iMacs, wo das auch geholfen hat
     
    1 Person gefällt das.
  4. tau

    tau Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.05
    Beiträge:
    44
    2 Möglichkeiten:

    entweder Du hältst bem Hochfahren gleich nach dem Gong die Maustaste gedrückt.

    Wenn das nicht hilft, dann mußt Du das in der Open-Firmware machen.
    Starte mit apfel alt o f und tippe in den grauen Firmware-prompt: eject-cd
    mit der Entertaste bestätigen und mit „bye“ beenden.

    (Wegen dem englischen Tastaturlayout liegt - auf ß und y auf z)
     
    1 Person gefällt das.
  5. epsilon15

    epsilon15 Gast

    OF sagt mir:

    eject-cd: unknown word.
    Aber das mit der Maustaste hats gebracht. Hat aber 30 Sekunden gadauert, der hat immer so rumgerattert.

    CL
     
  6. tau

    tau Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.05
    Beiträge:
    44
    sorry, hab ein Leerzeichen vergessen: eject -cd
     

Diese Seite empfehlen