1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cd/dvd leseproblem im neuesten pb

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pantani, 26.12.05.

  1. Pantani

    Pantani Gast

    moin,
    mein superdrive MATSHITADVD-R UJ-846 in pw der neuesten baureihe liest unverständlicher weise nicht die (zugegeben) stark zerkratzte "laurie anderson" audio-cd aus der hiesigen bücherei, die auf meinem 15 jahre alten standalone cd-player locker läuft; noch die vollkommen unzerkratzte dvd aus dem hause harry s. morgan, die nur inhaltliche kratzer aufweist...

    gibt´s ideen, erklärungen, etc.

    ich bedanke mich
    pantani
     
  2. Totmacher

    Totmacher Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    104
    moin,
    kann ich mir auch nicht erklären warum die cd nicht auf dem Powerbook läuft aber auf dem 15 Jahre älterem Cd Player schon. Liegt sicherlich am Laser vom Laufwerk. Dieses Problem hatte ich auch schon mal, mein iBook konnte eine Audio Cd ohne Probleme abspielen mein Laufwerk am Pc konnte sie nicht abspielen.
    Harry S. Morgan, der Name kommt mir irgendwie bekannt vor....... :innocent:
     
  3. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Hallo Pantani
    Willkommen bei Apfeltalk :)
    Ich denk mal das der Laser vom Superdrive einfach empfindlicher ist als ein "hornalter" nur Audio Player. o_O
    Bei der zerkratzten CD würde ich das schon durchgehen lassen. Aber sonst sollte das Laufwerk schon alles lesen. Mein iBook mit Kombilaufwerk hat bis alles gefressen.
    Ich würde aber auch keine "Schrott" CD in das Laufwerk schieben.

    Gruß Kuh-Bernd
     
  4. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Hab manchmal ein ähnliches Problem, dass der Mac DVD Player selbst erstellte DVDs (KEINE RAUBKOPIEN) also Privatvideos etc nicht abspielt. Die DVD wurde sogar auf dem selben Rechner mit iDVD erstellt. Da hilft dann aber vlc oder XinePlayer
     
  5. Pantani

    Pantani Gast

    moin,
    erstmal vielen dank für die antworten. alle ratschläge wurden ausprobiert, aber kein erfolg in sicht...auch kurz-freezen brachte keine abhilfe.
    das laufwerk örgelt ca. 30 sec. rum und schmeisst dann cd/dvd wieder aus. auch vlc/xpline konnten da nichts machen.
    sei´s drum.
    Ich danke Euch und wünsche allen einen guten rutsch und ein gesundes neues jahr.

    ciao e grazie
    pantani
     
  6. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    War mal eine mehr oder weniger stark veschmutzte CD/DVD im Laufwerk?
    Die könnte die Linse verschmutzt haben und diese liest dann manche Sachen nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen