1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Cd Content Protected - warum? was dagegen gemacht werden kann?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von jacky, 03.12.05.

  1. jacky

    jacky Gast

    Hi leuz!

    also ich muss sagen, dass ich ein wenig verärgert bin. hab mir gestern: KoRn -See You On The Other Side gekauft. Hab die Cd eingelegt. I-Tunes hat die CD nicht erkannt. Schau ich auf die CD drauf und lese: 1. Content Protected, 2. Wma (ja!) , Ipod (NEIN!!).
    Hab mir gedacht:''Ok no problem rip ich mir mal, auch wenn der Inhalt geschützt ist. habs gemacht versuchte mir die Lieder anzuhören und hat natürlich dank dem Schutz nicht so gefunzt, wie ich es mir vorgestellt hatte. Die Songs hörten sich an als würde ich sie in einem Zug vorspuhlen."

    Ich fühl mich ziemlich verarscht. Da kauft man sich nen IPod und dann kann man drauf nicht alles hörn was man will.

    Lg jacky
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin jacky ,

    tja, ich würde mal sagen das Problem sitzt vor dem iPod, der kann nämlich nix dafür das du dir so'n Dreck kaufst.


    Gruss KayHH
     
    1 Person gefällt das.
  3. krizz'l

    krizz'l Gast

    Dann geh zu 'nem Kollegen der einen Windows Pc hat, importiere dein Album in seinen Windows Media Player...brenn es dir dort als mp3 und lass es dann bei dir von iTunes in AAC konvertieren und pack es auf deinem iPod...Ist zwar bisschen Aufwändig müsste aber hinhauen!!?
     
  4. jacky

    jacky Gast

    Bitte nur qualifizierte Antworten geben!

    (Sprich: Es spielt keine Rolle wem die Musikrichtung/Band gefällt oder nicht. Das interessiert mich nicht. Ich brauche nur Aussagen die zur Problemlösung beitragen bzw. könnten)

    Lg
     
  5. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
  6. jacky

    jacky Gast

    Ähmm...ich hab Windows.

    Lg
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Moin jacky,

    bitte nur technische Qualitäts-CDs kaufen (Meine Antwort bezog sich nicht auf den Inhalt). Kopiergeschütze CDs gehören nicht in den Einkaufskorb, sonst kapiert es die Musikindustrie nie.


    Gruss KayHH
     
  8. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    da kann ich KayHH einmal mehr nur beipflichten!

    der konsument sitzt am längeren hebel! wenn nicht soviele käufer unbedacht zugreifen sonder diese "un cd's" in den regalen stehen liessen würde sich dieses problem von selbst lösen!!!

    gruss, bernd :)
     
  9. jacky

    jacky Gast

    Ich denke nicht, dass das die Musikindustrei auch nur im geringsten interessiert, ob sie wegen uns ein paar CDs mehr oder weniger verkaufen. Es gibt noch immer mehr als genug Leute, die solche CDs trotzdem kaufen. Außerdem: 1. War wohl mein Fehler nicht darauf zu achten, ob der Inhalt geschützt ist oder nicht. Wobei mir das sonst noch bei keiner einzigen anderen CD untergekommen ist. 2. Was nützt es mir wenn ich die CD nicht kaufe und doch haben will (Natürlich könnte ich mir die Musik auch illegal saugen, aber da hab ich lieber die Originalen CDs). 3. Soll mir recht sein, dass die Inhalte geschützt sind, jedoch sehe ich nicht ein warum der IPod bzw. I-Tunes diese CD nicht abspielen können?!

    Lg
     
  10. macbiber

    macbiber Gast

    wenn die wma Dateien kein DRM haben kannst Du sie mit EasyWMA auch zu mp3 konvertieren.
    http://www.easywma.com/

    Aber wenn da was copy protectetes drauf ist dann wird es wohl auch am PC nicht gehen.

    Der Musikindustrie sind solche Player wie der ipod ein fürchterlicher Dorn im Auge.

    Die ideale Lösung für diese Herrschaften wäre wohl wenn Du jedes Mal beim Anhören eines Songs sofort was dafür bezahlst.
    So ne Art Handy-Player
    Sich bei Sony einwählen, Song aussuchen, abspielen - Rechnung kommt mit der Telephonrechnung. :(
     
  11. KoRn

    KoRn Gast

    Ich hab auch das KoRn Album. Aber die Limited Edition und mit der gab es keine Probleme beim kopieren...
     
  12. jacky

    jacky Gast

    fein, dass ich das jetzt erfahre das es auch ne limited edition gibt. die is zwar viel teuer was ich grade gelsen habe, aber wenn sie dann bei Itunes und aufm IPod funzt.....

    Lg
     
  13. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin, Moin,

    *hutraufgeh* :mad:

    Genau DIE Einstellung ist es, die den Konzernen zuspielen. Die "wir können machen was wir wollen" Mentalität kommt genau von dieser Einstellung: "Was kann ich denn schon machen..". Was solls. Ich kauf trotzdem kein Nestlé und kein Unilever. So!

    Salve,
    Simon
     
  14. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Respekt. Dass das noch geht, hätte ich jetzt nicht gedacht.

    1. Nur wegen uns? Das rappelt sich mittlerweile.
    2. Selbst wenn KayHH der erste wäre der auf die Idee kommt "Lass uns den Scheiz boykottieren", hätte er nicht unrecht, nur weil es sich um ein paar Leute handelt.
    "Beifügen möchte ich noch,
    dass die Ohnmacht des Einzelnen eine Illusion ist,
    vielleicht die gefährlichste Illusion,
    die ein Mensch haben kann" J. Weizenbaum, der hier mal ganz recht hat. Also, fight for your right to party und beschwer dich. :cool:
     
  15. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin effzehn,

    Doch das geht "noch". Die Betonung liegt hier wirklich auf "noch" :oops: ;)

    Salve,
    Simon
     
  16. KayHH

    KayHH Gast

    Moin jacky,

    da könnte man jetzt sicher lange drüber diskutieren. Fakt ist, wenn es niemand kaufen würde, hätten sie gar keine andere Wahl. Klar, wenn alle so wie du denken, wird es die MI nie merken. Das ist mal wieder das klassische Gefangenendilemma, frei nach dem Motto fangt schon mal an mit dem Boykott, ich komm' dann nach.

    Du schreibst das es die MI nicht interessiert wenn wir paar Leute so was nicht kaufen. Ich glaube hier bei apfeltalk gibt es schon etliche die so denken wie ich, und die keine kopiergeschützten CDs kaufen. Im heise-Forum findest du noch mal ein paar Tausend die das auch so sehen. Da kommen schon einige zusammen. Ich habe inzwischen einen Großteil meines Bekanntenkreises, der in solchen Dingen nicht so versiert ist, auf Boykott eingeschworen. Ist gar nicht schwer. Denen erzählst du was von XCP und die machen einen Bogen um SoNie. Das funktioniert auch mit Lidl, Tchibo, Metro und was es da sonst noch so alles gibt. Wenn sich viele Verbraucher einig sind und solang es noch Alternativen gibt, sitzen WIR am längeren Hebel.

    WMA ist ein proprietärer Audio-Codec von Microsoft. Die haben gar kein Interesse daran, dass das auf dem iPod läuft, da kann der aber wie gesagt nichts dafür. Durch solche „Standards“ versuchen Firmen ihre Marktmacht zu erhalten bzw. zu stärken. Das kann natürlich auch nach hinten losgehen. Z.B. wenn du die Musik im iTMS findest und dir denkst, hoppla, so geht das ja viel einfacher. Und schwups bist du Apple-Kunde statt MS-Kunde und die Kundenverarsche hat genau das Gegenteil bewirkt.

    Vielleicht findest du ja auch was im iTMS. „The Other Side, Part 1, EP“ z.B. steht ab dem 11. Dezember im iTMS zur Verfügung — Ist es das was du suchst?


    Gruss KayHH
     
    yjnthaar gefällt das.
  17. krizz'l

    krizz'l Gast

     
  18. Kritias

    Kritias Gast

    Also ich hatte das bisher mal mit der CD Das Rilke Project 3, die auf Rechnern nicht abzuspielen ist, was aber natürlich bei amazon nicht stand, sondern erst zu lesen war, als ich das Teil in der Hand hielt. Rippen und Brennen bringt auch nix. Habe sie dann einfach meiner Mutter gegeben.
    Irgendwann muesste aber selbst sowas zu umgehen sein - oder etwa nicht?
     
  19. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    umgehung von "sowas" ist strafbar!

    nichtkaufen, oder wie bei dir, zurückgeben wenn amazon nicht angegeben hat das ein kopierschutz vorhanden ist wäre aber konsequent!!!

    der mutter geben ist allerdings im sinne der MI :mad:

    gruss, bernd :)
     
  20. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Umgehen im analogen Sinne ist natürlich nicht strafbar...
    Also man könnte die CD in den normalen CD-Player einlegen und via Line-In mitschneiden :p
     

Diese Seite empfehlen