1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CCC oder Disk Utility?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Benji, 15.09.05.

  1. Benji

    Benji Gast

    Hallo zusammen,

    sicherlich wurde das schon zigfach gefragt, hab aber auch mit der Suche noch keine befriedigende Antwort bekommen.
    Meine Platte hat zwei Partitionen: eine fürs System, die andere für Nutzerdaten. Ich möchte nun allein von der Systempartition ein bootbares Backup machen, welches ich problemlos auch auf andere Macs aufspielen kann. Nehm ich dazu besser den Carbon Copy Cloner oder das Mac eigene Festplatten-Image-Tool?

    Danke für jede Antwort
    Grüßles
    Benji
     
  2. JuliaB

    JuliaB Gast

    Nimm nur das Dienstprogramm, aber starte von der System-DVD. Das laufende System kopiert sich ungern selbst.
     
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ui, aber ich mache ständig backups meiner internen hd samt system mit ccc.
    habe ich jetzt ein problem?
     
  4. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    Nein, aber mit dem FDD hättest Du noch weniger ;)
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ich habe mein system noch nie vom backup gebootet. deshalb kann ich zu problemen nichts sagen. könnt Ihr mir bekannte probleme nennen?
     
  6. Benji

    Benji Gast

    Hi,
    Ich hab auf meiner externen Platte, auf der ich die Backups ablegen möchte, Panther aufgespielt und starte dann von dort aus. Ich hab bisher übrigens nur gesichert, aber noch nie ein Backup wieder zurück gespielt, weiß also noch gar nicht wie das geht :-D

    Grüßles
    Benji

    PS: groove-i.d, ich soll die viele Grüße von Stevie1 ausrichten ;)
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    danke für die grüße benji. gerne zurück an steve!

    an alle:
    warum ist das backuppen vom laufenden system so haarig?
     
  8. macbiber

    macbiber Gast

  9. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Ich kann euch auch SuperDuper empfehlen. Es arbeitet ähnlich wie CCC, bietet jedoch die Möglichkeit einer Art Inkrementellen Backups. Dadurch bist Du ab der 2. Sicherung schneller!

    Schöne Grüße

    Andre
     
  10. dimisdoc

    dimisdoc Gast

    Dem kann ich nur anschliessen!!!
    Ich habe sogar die 20 Euro bezahlt und SEHR genossen.

    http://www.shirt-pocket.com/SuperDuper/SuperDuperDescription.html

    Leicht bedienbar, schnell, ein ausgezeichnetes programm!
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Das macht doch CCC aber auch? ich wähle "aktualisieren" aus und dann dauert das Backup nur noch ca. 10 min anstatt beim ersten Mal über eine Stunde.

    Oder habe ich da was falsch verstanden???
     
    Sputnik gefällt das.
  12. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    so mache ich das auch, landplage! :)
     
  13. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Ohhh... mal wieder etwas dazu gelernt! :-[
     
  14. Benji

    Benji Gast

    Hallöle,
    also superduper wurde mir mittlerweile auch empfohlen, aber bringt mir im Gegensatz zum Festplattendienstprogramm (FDP) und zum CCC nicht wirklich genug Vorteile, damit sich die 20 Euro (oder warens Dollar?)-Investition lohnt. Hab mittlerweile auch erfolgreich ein Backup mit dem FDP zurückgespielt...is ja Kindergarten :-D. Ihr könnt stolz auf mich sein ;)

    Grüßles
    Benji
     

Diese Seite empfehlen