1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Canon PowerShot G3: Gut oder besser was neueres?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von MatzeLoCal, 02.10.05.

  1. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Hallo,

    kennt oder hat hier jemand die PowerShot G3 von Canon? Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer ordentlichen Digitalkamera, allerdings darf mein Geldbeutel davon nicht viel mitbekommen, weil der ist leider sehr dünn.

    Nun kenn ich vom hören die G3 und glaube, dass die wohl ganz gut ist.

    Kennt jemand die hier genauer? Oder will gar jemand so eine loswerden?

    Thx,

    LoCal
     
  2. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Hallo,

    die G3 kenne ich leider nicht, aber die G5. Mit 5 Megapixel macht Diese sehr gute Bilder und speichert diese dann im RAW oder JPEG Format. Also, beklagen kann ich mich nicht, hat mir schon sehr gute Dienste im Web und Print bereich geleistet. Würde Sie mir auch immer wieder kaufen.

    Momentan bin ich am überlegen ob ich meine G5 verkaufe, da ich aus beruflichen Gründen um eine SLR wohl nicht herumkommen werde. Ich würde die G5 gerne behalten, jedoch macht das mein Geldbeutel nicht mit. :mad:
    Preisvorstellung habe ich noch keine, aber wenn Du interesse hast, dann schick mir doch mal ne PN oder so...

    Schöne Grüße

    Andre
     
  3. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Danke für die schnelle Antwort, aber ich glaube die G5 liegt über meinem Budget. Ist allerdings ne hammerschöne Kamera.

    Was für mich noch wichtig ist: Die Kamera muss schnell auslösen. Derzeit habe ich nur so ne Kodak CX4300 und die ist schnarchlangsam. Damit ist es z.B. unmöglich Fotos von BMX-Sachen zu machen. Wobei ich eh mehr "ruhigere" Fotos machen mag.
     
  4. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Schade, :oops: verpasst was. :D

    Also, wenn es Dir um schnelligkeit geht, dass ist auch mein Problem. Die normalen Digitalkameras lösen alle sehr langsam aus, dass ist das Problem. Deswegen werde ich auch auf eine SLR umsteigen müssen. Für ruhigere Sachen ist die G5 auf jeden Fall und die G3 bestimmt auch, ideal!

    Schöne Grüße

    Andre
     

Diese Seite empfehlen