1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Canon Pixma iP3000: Blasse Farben bei Randlosdruck

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von konradtönz, 31.10.05.

  1. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Hallo allerseits.

    Ich möchte auf meinem Canon Pixma iP3000 mit der Randlosfunktion einige Flyer ausdrucken und stelle fest, dass der Ausdruck im Vergleich zur Standardeinstellung sehr blass ist. Auch eine manuelle Einstellung der Farbintensität über die CMYK-Regler ändert nichts daran. Mir ist klar, dass die Informationen auf der Seite leicht vergrößert werden um ein randloses Drucken zu ermöglichen, aber wirkt sich das auch in der beschriebenen Form auf die Farben aus?

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder das Problem vielleicht bereits gelöst? Danke für eure Hilfe.

    Ich wünsche euch einen angenehmen Tag.
     
  2. iPhil

    iPhil Auralia

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    200
    Hast du vielleicht auch die Duplexdruck-Funktion aktiviert? Denn soweit ich weiß wird dann weniger Tinte verwendet, damit sich dünnes Papier beim beidseiten Bedrucken nicht wellt.
    Ich drucke auch sehr viel im Randlos-Modus auf meinem Pixma 4000R, aber blasser ist es mir dabei nie erschienen.
     
  3. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Hallo iPhil.

    Der Duplexdruck ist nicht aktiviert. Trotzdem vielen Dank für deinen Lösungsvorschlag.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
     

Diese Seite empfehlen