1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon PIXMA IP 5000

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von pelle, 13.09.05.

  1. pelle

    pelle Gast

    Hilfe, ich bin ein absoluter Anfänger und muss noch sehr viel lernen!!

    Vielleicht kann man ja hier jemand helfen!!! :-D

    Meine Frage lautet: Wie kann ich unter 10.3.9. streifenfreie Bilder drucken??

    Ich habe schon verdammt viel ausprobiert, aber langsam wird mir das Fotopapier zu teuer!! :mad:
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ich gehe davon aus, dass die Bilder, die Du druckst, "streifig" sind.

    Ist das immer so, also in allen Anwendungen, aus denen Du druckst, oder "nur" eine bestimmte ?

    Der Pixma, ich hab den 4000, ist ein sehr guter Drucker und egal, was ich drucke, aus Safari/Firefox, Word, GraphicConverter, iPhoto ist die Qualität gut, ohne Streifen.

    Die Tintenpatronen sind alle in Ordnung ?
    Wie sieht denn der Testdruck aus ?

    PS. Hätte fast vergessen, Dich im Forum willkommen zu heißen.
    Dazu noch ein kleiner Tipp: Lies Dir mal in Ruhe diesen Thread durch.
     
  3. pelle

    pelle Gast

    Erst einmal "Danke" für den Willkommensgruß !!

    Die Toner sind in Ordnung und die Druckköpfe sind auch sauber.

    Die Streifen habe ich bei allen Anwendungen, aber nur beim Fotodruck. Komischerweise funktioniert das Drucken von Fotos unter Windows (im Büro habe ich den gleichen Drucker) hervorragend.

    P.S.: Den beigefügten Thread werde ich heute Abend lesen !
     
  4. Sofa Rutscher

    Sofa Rutscher Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    252
    vieleicht hilft dir das weiter. bei der option kopie&seiten kannst du das medium wählen auf dem du drucken möchtest.

    willkommen dei at :)
     
  5. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Versuch mal die Druckköpfe manuell auszurichten, dann war zumindest bei meinem 4000er der Spuk mit den Streifen weg, wichtig außerdem, etliche Sorten Fotopapier ausprobieren, ich glaub, die IP´s sind da ziemlich zickig.
     
  6. pelle

    pelle Gast

    ... dieses funktioniert leider auch nicht :mad:
     
  7. pelle

    pelle Gast

    Wie geht das denn ???? o_O
     
  8. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Bei der Druckerkonfiguration kann man die Einstellung auf manuell ändern Druckerdienstprogramm---Wartung Spezialeinstellungen, steht auf Seite 80-83 in der Anleitung, kanns grad von hier aus nicht prüfen, weil Büro = Windows......

    Edit von zu Hause:
    Finder-Progamme-Dienstprogramme-Druckerdienstprogramm. Dann den 5000er anklicken-Konfiguration. In nächsten Fenster wieder den 5000er anklicken-Wartung, oben aus dem Menü Spezialeinstellungen auswählen, im folgenden Fenster kannst Du dann das Häkchen machen bei manuell ausrichten.
    Der Drucker spuckt dann eine Testseite mit Linien usw. aus, die Du daraufhin dementsprechend korrigieren kannst.
     
    #8 kingoftf, 04.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.05
  9. pelle

    pelle Gast

     
  10. pelle

    pelle Gast

    Hallo Sofa Rutscher,

    danke für den Tip, hat bestens geklappt!!! :-D
     

Diese Seite empfehlen