1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon IP4300 übers Netzwerk am Mac book

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Marvin_Do, 08.06.07.

  1. Marvin_Do

    Marvin_Do Gala

    Dabei seit:
    07.06.07
    Beiträge:
    52
    Der Drucker klappt, direkt angeschlossen am Mac book, wunderbar. Eine Netzwerkverbindung über IP geht aber leider nicht. Ich habe den Drucker an eine Fritzbox angeschlossen und kann auch drucken, allerdings nur mit falschen Treibern. Das Bild ist in diesem Fall verkleinert.


    Einen Treiber der diesen Effekt nicht hat, habe ich gefunden. Ich habe einen kostenpflichtigen Treiber gefunden. Printfab klappt wunderbar, kostet aber fast soviel wie der Drucker. Ich habe jetzt die 30 Tage Zeit für den Test, suche aber eine kostenlose bzw. Hardwarelösung. Hat hier vielleicht jemand einen Tipp für mich? Würde ich sehr freuen!
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Leider gibt es keine anderen Lösungen als Printfab oder einen Printserver, der Bonjour spricht und den Drucker per Netzwerk genau so aussehen läßt, als wäre er lokal angeschlossen.

    MfG
    MrFX
     
  3. Marvin_Do

    Marvin_Do Gala

    Dabei seit:
    07.06.07
    Beiträge:
    52
    IP4300 über Parallels

    Das ist schade!

    Da ich Parallels bis jetzt noch nicht gebraucht habe, liegt es hier noch in der Verpackung. Könnte es vielleicht eine Lösung sein Parallels auszuspielen, dann den Drucker unter Windows einzubinden und für den Mac freizugeben?
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Nein, leider nicht.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen