1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon Drucker im Windows Netzwerk ansprechen

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von lemming71, 25.10.06.

  1. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Ich habe meinen Canon IP5200 an einem Windows PC angeschlossen und denDrucker im Netzwerk unte dem Namen IP5200 freigegeben.

    Unter Mac OS X kann ich ihn aber leider nicht einbinden. Keine Ahnung warum. Wenn ich das Dienstprogramm nutze und einen IP Drucker im Windows Netzwerk suche, wird er nichtgefunden. Wie richte ich das korrekt ein, so dass es funktioniert - und zwar mit allen Funktionen die der Drucker auchbietet (Duplex, Photo etc.)
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Mit dem IP5200 wirst du ohne Zusatztreiber von Drittherstellern kein Glück haben. Such mal nach Pixma 5200 hier im Forum. Da wirst du mehrere Antworten finden. Alle laufen auf zB PrintFab als zusaätzlichen Treiber, bis Gutenprint vielleicht auch einen bastelt.

    Auch sehr zu empfehlen sind die Seiten von eFelix

    http://www.ifelix.co.uk/tech/3015.html

    wurden hier auch schon mehrfach erwähnt.

    Carsten
     
  3. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Ah schön und mit dem neuen Treiber kann ich auch den Drucker über Netzwerk ansprechen wenn dieser Lokabper USB an denPC angebunden ist?
     
  4. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Sollte gehen. Wie gesagt: Anleitungen findest du auf der von mir geposteten Seite von eFelix oder hier im Forum. PrintFab von Zedonet.de gibt es als 30 Tage Testversion zum Download.

    Carsten
     

Diese Seite empfehlen