1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

C Sharp

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Silver111, 29.07.07.

  1. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Hallo,

    aufgrund meines Wirtschaftsinformatik Studiums muss ich nun lernen C-Sharp zu beherrschen.

    So wie ich es nun verstanden habe, ist C# komplett Plattform-unabhängig. Macht es also GARKEIN Unterschied, ob ich nun unter Windows oder OSX programmiere? Wenn nein,

    Welcher Editor eigenet sich am Meisten dafür, unter OSX?
     
  2. tomsie

    tomsie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    76
    Hallo,

    C#-Entwicklung ist eigentlich nur mit Visual Studio unter Windows richtig gut. Dort gibt es eine nette Code-Verwollständigung, Hilfe, der Debugger ist richtig gut, etc. pp.

    Schau dir einfach mal die kostenfreie Express-Edition an. Oder hat deine Uni sogar MSDN-AA? Dann wäre das "große" Studio auch drin.

    Wenn das keine Option für dich ist such' mal im Internet nach einem C#-Plugin für Eclipse, vielleicht gibt es da ja was ...
     
  3. Grau ist jede Theorie. C# ist *eigentlich* Plattformunabhängig, weil der Compiler kein "echtes" Executable erzeugt, sondern nur (wie bei Java) einen Bytecode, der durch eine Runtime-Engine interpretiert wird (Und Java ist auch nicht das Gelbe vom Ei - zumindest Client-Seitig)

    *Theoretisch* wäre es möglich, diese Runtime-Engine von Windows auf alle anderen Plattformen zu portieren. Microsoft wird sich hüten, dies (zumindest "full-featured") zu tun.

    "Programmieren" (sprich Source-Code schreiben) kannst Du im Prinzip für jede Sprache auf allen Plattformen ... nur ob's Sinn macht.
     
  4. smile

    smile Klarapfel

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    280
    Es gibt eine C# Implementierung für Linux / OS X - ein Open Source Projekt mit dem klangvollen Namen "Mono" - wirf mal google an. Zum Lernen ist es übrigens gar nicht soooo nötig eine Codecompletion im Editor zu haben - Du willst ja schließlich nicht super schnell sein, sondern verstehen :)

    Neben vi ist Eclipse sicher eine gute Wahl!
     
  5. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Spaghetticode heist in C#-Wollknäuelcode?
    Oder der compiler strickt auch gleich einen Pullover?

    *SCNR* :p
     
  6. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Ok, danke schonmal soweit :)
     
  7. tomsie

    tomsie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    76
    Hm, mein Computer kann Pullover stricken. Hat das schon jemand patentiert? ;)
     

Diese Seite empfehlen