1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

C++ Programmieren

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Macmen82, 12.07.06.

  1. Macmen82

    Macmen82 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    130
    Moin,
    ich muss zur zeit c++ in der schule Programmieren und suche dafür ein Programm welche unter os x läuft. Es müsste auch mit GUI sein oder wie sich das schimpft. Hat da einer einen Plan?

    Danke für eure hilfe
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Du meinst eine grafische Entwicklungsumgebung? Nimm XCode von Apple (Download von hier). Oder Eclipse mit dem CDT-Plugin.
     
  3. Macmen82

    Macmen82 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    130
    Genau das meinte ich sorry das ich so unwissend bin ;)

    Werde es mir mal ziehen und anschauen.

    Danke für deine Hilfe
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Kein Problem. Ich war nur verwirrt, ob Du eine grafische Entwicklungsumgebung (IDE) meinst oder ob Du Programme entwickeln möchtest, die selbst eine grafische Oberfläche besitzen. ;)
     
  5. Macmen82

    Macmen82 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    130
    jetzt fühle ich mich aber wirklich schlecht denn ich meinte dann doch das andere :-[

    ich hoffe ich darf noch weiter beiträge erstellen ;)
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    OK, jetzt hammers aber... :p
    Wenn es C++ und plattformunabhängig sein soll, würde ich dann zu Qt raten (www.trolltech.com, http://doc.trolltech.com/). Oder soll das Programm nur auf dem Mac laufen? Dann könnte man sich darauf beschränken, Cocoa über C++ anzusteuern. Oder Umsteigen auf Objective-C? ;)

    P.S.: Alle diese Lösungen harmonieren auch mit XCode.
     
  7. Macmen82

    Macmen82 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    130
    Wo her kennst du das nur alles??

    Ja also sollte schon auf den Mac laufe zur not hätte ich aber auch noch ne Windows Kiste.
    Wie soll das mit dem cocoa funktionieren?

    Danke für die gut Hilfe
     
  8. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    Ähm...

    fängst du gerade an mit dem Programmieren?
    --> also wenn du gerade anfängst, dann bin ich mir fast sicher, dass du keine Grafische Benutzerobfläche entwickeln und ansteuern sollst.
    Du wirst ein ganz normales IDE benötigen...

    also XCode oder Eclipse sind gut auf dem Mac
     
  9. Macmen82

    Macmen82 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    130
    ok dann werde ich das mal mit den programmen probieren.

    du hast das ganz richtig erkannt ich fange erst damit an :)
     
  10. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    ich habe auch mal ne frage.
    Ich könnte auch n neuen Thread dafür eröffnen aber das passt hier gerade:
    Ich möchte jetzt mit C++ Programmieren anfange. Könnt ihr mir etwas empfehlen? (Online TUT, Buch ...?)

    MfG sigur
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Hier steht eigentlich alles zu C++ für den Anfänger drin, nebst Literaturangaben/Links: http://de.wikipedia.org/wiki/C++
    (insbesondere die Wikibooks sind ziemlich gut, finde ich)
     
  12. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    mh ich hab nich vor C++ zu coden, aber nächstes semester is zum einen C und zum anderen Java dran, programm vorschläge? auf meinem alten win-book hatte ich bloodshed dv-c, gibts aber nich für osx ;)

    soll ich dann für beides auf Eclipse zurückgreifen?
     
  13. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    ich meinte eigentlich so eigene erfahrungen,was ihr empfehlen könnt?
     
  14. Applefan88

    Applefan88 Gast

    C++ Tutorial

    Ich würde mal eine Workshop DVD von Video2Brain kaufen, die sind evcht genial
     
  15. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    Eclipse geht
    XCode auch

    also die beiden kosten nix und unterstützen C/C++/Java 5

    Ich selbst verwenden zu Java Programmierung Netbeans, ist zwar ein bischen langsamer, aber davür hat es einen Super GUI Maker dabei. Womit du einfach GUIs zusammenbauen kannst, annschließent noch mit Listenern und Funktionen füllen, et Voila...

    :D
     
  16. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ich kann c++ in 21 Tagen empfehlen, das is (im Gegensatz zu vielen anderen 21Tagen Büchern) wirklich grossartig.
     
  17. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    kannste noch weitere informationen geben? Autor Verlag etc?
     
  18. Rookie79

    Rookie79 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    68
  19. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    ne du student bin ich noch nicht.
    bin erst 13 (9.)
    aber ich komme!!!
     
  20. Rookie79

    Rookie79 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    68
    Vielleicht hast du ja nen Studenten in der Verwandschaft der dir das besorgen kann ;)
    Ist halt preislich interessant.
    Viel Spaß beim Programmieren lernen...!
     

Diese Seite empfehlen