1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

C++ api für mySQL

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von fourcorner, 13.08.06.

  1. fourcorner

    fourcorner Gast

    Hallo zusammen,

    ich weiß nicht so recht, ob ich hier richtig bin, aber ich hoff auf eure hilfe, weil ich an diesem Problem jetzt schon seit ner Woche sitze und so langsam sehr verzweifelt bin.:-[

    Ich habe auf meinem Mac lokal eine Datenbank (mySQL). Auf diese Datenbank will ich aus meinem C++ Programm zugreifen. Kennt jemand dazu API-Befehle, wie ich das machen kann (am besten mit Beispiel)?
    Ich würd auch eine andere Datenbank einsetzen, wenn jemand dafür eine Schnittstelle hätte.

    Vielen Dank im vorraus.

    julian
     
  2. s_heinze

    s_heinze Idared

    Dabei seit:
    19.02.05
    Beiträge:
    27
    Hi,

    einen C++-Wrapper für die C-Api von mysql findest Du hier.
    In dem Sourcepaket sind auch eine ausführliche Doku und Beispielprogramme enthalten.

    Grüße,
    Sascha
     
  3. fourcorner

    fourcorner Gast

    Hoi,

    vielen Dank für den Link Sascha.

    Auf meine Frage hin ist das auch sicher dir richtige Antwort, jedoch scheint es mir, dass ich, um auf die mySQL Datenbank zugreifen zu können, einen mySQL-Server laufen haben muss. Ich würde jedoch gerne einfach sagen könne: öffne die Datei unter .... und arbeit dann mit dieser, ohne davor einen Server laufen zu lassen.

    Ist mySQL dafür vielleicht nicht wirklich das richtig? Kennt jemand eine andere Datenbank mit C++ Api, für die man nicht zuvor einen Server starten muss?

    mit freundlichem Gruss

    julian
     
  4. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Ja, ein SQL-DBMS besteht aus einem Server und den Clients, die via Netzwerk auf den Server zugreifen.
    Das hängt extrem davon ab, was Du machen willst. Für einige Dinge kann man ein eigenständiges DBMS verwenden wie zum Beispiel Sleepycat oder SQLite. Aber ab einer gewissen Größe und ab einer bestimmten Anfoderung führt eigentlich kein Weg an einem ausgewachsenem DBMS vorbei.

    Als erstes solltest Du entscheiden was Du brauchst, danach wie es implementiert ist.
     

Diese Seite empfehlen