1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Buchtipps Typografie

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Ephourita, 16.06.07.

  1. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Hallo!

    Ich würde mich gerne noch mehr mit Typografie beschäftigen und suche gute Bücher zu diesem Thema. Im Moment besitze ich nur Mut zur Typografie, aber das ist noch nicht so das Wahre. Was für Bücher könnt Ihr mir da empfehlen? :)

    Vielen, vielen Dank für Eure Antworten!

    Sam
     
  2. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Ephourita gefällt das.
  3. Maksi

    Maksi Gast

    Möchte mich der Frage anschließen. Im Zuge der Vorbereitung meiner Diplomarbeit habe ich begonnen mich mit Büchersatz betreffender Typographie zu beschäftigen und suche da ein nettes und verständliches Büchlein. Danke!
     
  4. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Wow, danke! Das sieht schonmal gut aus. :)
     
  5. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Mich wuerde ja mal interessieren, wieso Du meinst, "Mut zur Typografie" von Gulbins sei "nicht so das Wahre" -- Typografiebuecher bestehen halt nicht nur aus Bildern ;)

    Aber meinetwegen ... hier ein paar "Bilderbuecher":

    - Willberg: Wegweiser Schrift

    - Sauthoff/Wendt/Willberg: Schriften erkennen

    - Willberg/Forssmann: Erste Hilfe in Typografie

    Alle jeweils 12,80 EUR, gebraucht sogar noch billiger. Das oben erwaehnte Buch "Detailtypografie" ist zwar wirklich sehr gut, aber doch eher was zum Wuenschen zu Weihnachten oder zum Geburtstag ;) Ich benutze diese drei Buecher (eher Hefte) gerne im Unterricht.

    - Hochuli: Das Detail in der Typografie - 14 EUR. Dieses Buechlein ist "klein, aber oho" und rappelvoll mit wertvoller Information, es hat mich bis zur letzten Seite fasziniert.

    - Luidl: Desktop-Knigge - 16 EUR

    Auf meinem Wunschzettel steht neben der oben genannten "Detailtypografie" auch noch "Die [neue] Lesetypografie" von Willberg/Forssmann, das kostet aber ebenso wie das Erstgenannte 98 EUR :oops:

    Und eben stosse ich noch ueber folgendes Buch, welches wohl auch zumindest wert ist, dass man es sich mal anschaut:

    - Hermann: Zeichen setzen. Satzwissen und Typoregeln für Textgestalter - ab ca. 10 EUR.
     
    1 Person gefällt das.
  6. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Ich danke dir für deine Buchtipps und für die Mühe! :)

    Zum Buch Mut zur Typografie:

    Es liegt nicht an den Bildern die fehlen, ich lese eigentlich lieber solche Bücher ohne Bilder (was aber nicht heißt, dass ich überhaupt keine Bücher mit Bildern anfasse ;)). Mein Problem ist einfach nur, dass vieles, was ich in den Abschlussprüfungen gebraucht habe, nicht drin stand. Auch meine Typografielehrerin sagte, wir sollten uns umfangreichere Bücher besorgen. Das Buch ist nicht schlecht, für den Einstieg war es sogar sehr gut.:)
     
  7. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Ich habe das Buch und kann es auch empfehlen. Ist auf Englisch und enthält größtenteils Beispiele guter Typographie aus der ganzen Welt. Für 240 (hochwertige) Seiten in 4C auch unschlagbar günstig.

    PS: okay, ist doch nix für dich;)
     
  8. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Wieso ist das nix für mich? :(
    Ich fresse doch alle Bücher die mir in die Finger kommen… :(
     
    1 Person gefällt das.
  9. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Bei meinem Tipp geht es mehr um Praxis als um die Theorie, außerdem zitiere ich dich mal: ich lese eigentlich lieber solche Bücher ohne Bilder. o_O
     
  10. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Achsooo. ;)
    Ich glaube, ich hab mich falsch ausgedrückt. Ich lese schon lieber solche Bücher ohne bunte Bilder, aber wenn welche dabei sind, auch in Ordnung!
    Und mir geht es schon mehr um die Praxis, die Theorie hab ich ja größtenteils schon durchgenommen. :)
     
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
  12. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Dieses Buch besteht aber hauptsächlich aus Bildern und ich habe erst nach dem Kauf gesehen, dass es um Typo geht. Ich hab´s mir gekauft, weil ich kreative Inspiration brauchte und die anderen Bücher in der Mayerischen Buchhandlung voll mit praxisuntauglichen Kreativergüssen oder mir einfach zu teuer waren. Aber selbst wenn die preiswerter gewesen wären, hätte ich mir das gekauft.
     
  13. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Vielen vielen Dank für Eure Hilfe! Ich werde mir die Bücher alle mal anschauen. :)
    Ihr habt mir sehr geholfen!
     

Diese Seite empfehlen