1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BT Maus Desaster

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von cws, 14.09.05.

  1. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    So, da will man mal was sinnvolles ausser AT am Rechner machen, wendet sich vom Notebook zum Desktop, ist voll Elan, was passiert?

    Der Rechner findet die Maus nicht mehr. Grrrr :mad:

    Also, sei es drum, alles getestet -> Hardwarefehler -> Mechanik. Problem durch behelfsweise Dauerlösung im Griff, soweit alles ok.
    Dabei habe ich entdeckt, dass die BT-Maus innen, ganz vorne einen Schiebschalter "+ -" hat. Ich konnte keine Änderung durch eine veränderte Schalterstellung feststellen.

    Was ist das? Was macht der Schalter?

    Ist das mit "+" eine Erhöhung der Sendeleistung für bessere Reichweite??
    Sag jetzt bitte keiner RTFM, das ich zur Benutzung einer Maus jemal ein Handbuch brauchen würde habe ich nicht erwartet, es ist bereits recycled und als Bierfilz wieder im Einsatz.
     
  2. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    hmm, dient nur zum Einstellen des Klick-Widerstandes (nothing else) ;)

    c7.
     
    #2 creative7even, 14.09.05
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.06
    cws gefällt das.
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Der "+/-" - Schalter im Inneren der Apple Wireless Mouse steuert die Sensitivität der Maustaste. Also im Prinzip, wie fest man auf die Maus drücken muss, damit ein Klick ausgelöst wird. Siehe Handbuch... ;)


    EDIT: ups, creative7even war schneller.
     
    cws gefällt das.

Diese Seite empfehlen