1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche Rat zu "Alice light flat" & Hardware

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Ketty, 13.06.07.

  1. Ketty

    Ketty Gast

    Hallo zusammen!

    Ich habe vor mir, Alice light flat anzuschaffen; außerdem möchte ich den Anschluss per WLAN und möglichst mit mehreren (2 - 4) Computern, (m)einer davon Mac, nutzen. Nach dem, was ich bisher in diversen Beiträgen gelesen habe, taugt die von Alice im Rahmen der Web-to-go-Option (kostet einmalig 30€, Gerät ist nur gemietet) gelieferte "WLAN-Basisstation" nicht als Router (z.B. das in diesem Forum schon mehrfach erwähnte Siemens SL2) sondern nur als DSL-Modem, was ja aber wohl an Alice liegt da die die Router-Funktion gesperrt/abgeschaltet haben. Das Gerät entsprechend neu zu konfigurieren - was ja auch schon angesprochen wurde - traue ich mir (sofern überhaupt möglich) nicht zu, hab von der ganzen Materie nämlich praktisch null Ahnung :-[

    Meine Frage deshalb: kann ich einfach auf die Web-to-go-Option (sprich das "kastrierte" DSL-WLAN-Router-Modem ;)) verzichten, das in dem Fall mitgelieferte "normale" Modem einfach weglassen und stattdessen an den Splitter ein selbstgekauftes Gerät, dass Modem und WLAN-Router in einem ist (z.B. so ein Siemens SL2), anschliessen? Wenn ja, worauf sollte ich beim Kauf achten?

    Außerdem: sollte/muss ich die Alice-Software von der Installations-CD benutzen oder geht es auch ohne? (vielleicht sogar besser?) - etwas in der Richtung meine ich hier irgendwo schon gelesen zu haben, bin mir aber nicht ganz sicher ob ich das richtig verstanden habe, und fragen kost´ja nix...

    Wie gesagt: noch hab ich Alice gar nicht, aber ich wollte mich schon mal ein bisschen schlau machen BEVOR das Kind in den Brunnen gefallen ist...;)

    Danke für jeden Tipp im voraus!
     
  2. idannydaballer

    idannydaballer Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    9
    Hey,

    hast ja nicht eine Antworte bekommen..
    Also ich gehe auch über ALICE DSL Light flat ins Netz. Habe die Web-to-go option gewählt wegen WLAN. Siemens Sl2-141-I ist der DSL Router mit vier LAN Ports. Das Gerät kann man nur mit diesem MasterUser konfigurieren, ansonsten hat man nur ganz läppische Einstellungen..ka, wieso die das so gemacht haben.
    Habe versucht die PPPoE Daten in den Router einzugeben, was auch klappte, aber leider ließ sich so keine Verbindung zum Inet aufbauen..die PPPoE Daten in die Netzwerkeinstellungen meines MacBooks ließ mich dann jedoch verbinden.
    Habe versucht auch mal per Ethernet ins Netz zu kommen, was aber nicht funktionierte. Weiß der Geier wieso..
    Die Alice Software lässt sich gar nicht erst installieren, bzw schließt ab, nur ohne Ergebnis. Sowohl auf Mac, als auch auf XP.
    Die DSL Verbindung ist bisher auch gut, schnell und ausreichend. Bis dato auch keine großen Störungen. Versuchs ruhig, kannst ja zu jedem Monat hin kündigen
     
  3. cixx

    cixx Jonathan

    Dabei seit:
    13.05.07
    Beiträge:
    83
    Moin!

    Zu Alice allgemein:
    Ich besitze seit ~2003 einen Alice-Anschluss und bisher gab es maximal eine Störung im Jahr.
    Die Leitung ist zu jeder Zeit in vollem Umfang nutzbar und ich bin sehr zufrieden.
    Soweit meine persönliche Erfahrung.
    Ein Freund hat seit kurzem auch Alice Light und kann diese Aussagen nur bestätigen, keine Probleme (nachdem er den Billigrouter gegen ein Markenprodukt ersetzt hat..)

    Zum Router:
    Als Router würde ich mir immer ein qualitativ hochwertiges Gerät holen und keine Hardware, die mitgeliefert wird, damit ärgert man sich nur. Gut, das DSL-Modem kann man ruhig einsetzen, aber einen Router würde ich immer extra kaufen, da ich dann weiß, was ich habe ohne irgendwelche gesperrten Optionen oder so...
    Schau Dich doch mal bei den Netgear Rangemax Produkten um, die sollen klasse sein.

    Alice-Software:
    Lass bloß die Finger von der Software.
    Unter Windows XP ist sie nicht von Nöten, da XP von Haus aus in der Lage ist, PPP-Verbindungen herzustellen.
    Unter <Windows 2000 sieht das schon anders aus, kommt bei Dir aber ja nicht in Frage.
    Allgemein stellt sich aber die Frage bei Dir aber eh nicht, weil Du ja über einen Router ins Netz willst und der macht ja die "Einwahl" und nicht eine Deiner Maschinen.

    Also zusammengefasst: Alice bestellen :), Software wegschmeißen ;), Router kaufen, einrichten, freudestrahlend surfen mit allen Rechnern :)

    In diesem Sinne,
    vielen Grüße,
    cixx.
     
  4. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Weitere Hilfen speziell zu ALICE & Hardware kannst du sicher auch hier bekommen.
     
  5. Jessiblue

    Jessiblue Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    145
    Ohne jetzt die neuesten threadbeiträge gelesen zu haben! Du kannst den DSL-ROUTER meines wissens nicht abschaffen!!!

    Also ich habe auch Alice Light und muss den mitgelieferten Sphairon DSL-Modem benutzen! Allerdings kannst du jeden X-Beliebigen WLan-Acesspoint, respektive Router dahinterhängen! Das Problem ist das die Leitung von Alice nur für EINEN RECHNER konzipiert ist, das bedeutet für dich (und auch für einen meiner vorposter!) das du prinzipiell nur mit einem Rechner per PPOE online gehen kannst!
    Dieses Problem lässt sich aber über einen nachgeschalteten Router beheben!

    Ich benutze hinter der Sphaironbox den Linksys WRT54GL der ist ziemlich gut und ich habe keine probleme mit 2 oder mehr Kisten gleichzeitig online zu gehen! ;)

    Grüsse Jessi
     
  6. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...ich habe auch seit einigen Tagen eine Fun-Flat bei Alice.
    Internet & Telefonieren über ein Sphairo Alice-Modem, das keine Routerfunktion hat.
    An der Alice-Box habe ich keinen Router dran, also kann ich kein Netzwerk
    zwischen meinen Macs herstellen.
    Aber ich kann mit beiden über PPPOE ins Internet. Auch gleichzeitig.

    Vielleicht gibt es unterschiedliche Alice-Boxen, was eventuell erlärt, warum Jessiblue mit nur einem Rechner ins Netz kann.
     
  7. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    Dann warte mal auf deine nächste Alice Rechnung...
     
  8. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    Was meinst Du damit?

    Das ich erst seit einigen Tagen bei Alice bin, war sehr untertrieben.
    Ich bin seit 3 Monaten bei Alice & alle Rechnungen die ich bis jetzt bekommen habe stimmen.
     

Diese Seite empfehlen