Brauche Hilfe mit Zugriffsberechtigungen im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von kopfnick, 12.12.06.

  1. kopfnick

    kopfnick Gast

    Hi,

    bin verzweifelt auf der Suche nach der Lösung zu einem wahrscheinlich lächerlichen Problem:

    Wir haben in der Firma 2 Arten von Usergruppen auf einem OS X Server eingerichtet: "Office" (Haben Zugriff auf die nicht heiklen Ordner) und "Chefs" (sollen Zugriff auch auf "heikle" Ordner haben).

    Der Chef-User ist dabei einfach beiden Gruppen zugeordnet, seine Primärgruppe ist laut Einstellungen "Office", er identifiziert sich als Chef - nicht als Office - auf dem Server. So sollte er ja laut meinem Verständnis Zugriff auf alles haben?

    Problem: Wenn ein "echter" Officeuser (also einer, der sonst in keiner Gruppe ist und als Office angemeldet) einen Ordner auf dem Server anlegt, kann der Chefuser den Ordner nicht ändern/löschen/etc., weil er laut Fehlermeldung nicht die nötigen Zugriffsrechte besitzt.

    Ich denke, ich verstehe da einfach was falsch, was die Berechtigungen angeht, allerdings konnte ich noch keine Lösung finden :-c. Hats vielleicht was mit der Hauptidentität auf dem Client zu tun?

    Danke für jede Hilfe,
    kopfnick