1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bootcamp will nicht partionieren!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Emkei, 14.02.07.

  1. Emkei

    Emkei Gala

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    50
    Hallo,
    ich habe das Problem, dass Bootcamp nicht partionieren will! Es kommt die Fehlermeldung, dass ich alle Daten sichern soll. Formatieren und sie wieder aufspielen soll und es nochmal testen!

    Was kann ich da am besten machen? Also ausser das gibt es da andere Möglichkeiten?
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die übliche Infos-aus-der-Nase-ziehen-Frage™...

    Welche Systemversion, welche BootCamp Assistent Version, welche Firmware/SMC Updates sind drauf, wie ist Deine interne HD partitioniert, ist das Filesystem in Ordnung... Mehr Details!
    Gruß Pepi
     
  3. Emkei

    Emkei Gala

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    50
    ok sorry! BootCamp Assi: 1.1.2 , Mein Mac OS X ist Tiger auf dem neusten stand, meine interne HD hat 13 gb frei, und das filesystem sollte in ordnung sein!
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ja, das sollte es. Ist es das auch? Ab ins Festplatten Dienstprogramm und nachsehen! Die Frage nach der momentanen Partitionierung wurde noch nicht beantwortet.
    Gruß Pepi
     
  5. Emkei

    Emkei Gala

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    50
    1 partition und ich habe gerade das festplatten-dienstprog. an und zwar:
    Volume „Macintosh HD“ überprüfen
    HFS+ Volume wird überprüft.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Multi-Link-Dateien werden überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    %)
    Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
    Volume-Bitmap wird überprüft.
    Volume-Bitmap muss geringfügig repariert werden
    Volume-Informationen werden überprüft.
    Ungültiger Zähler für freie Blöcke
    Ungültiger Zähler für freie Blöcke
    (It should be 2965628 instead of 2965402)",2)

    Das Volume „Macintosh HD“ muss repariert werden.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden.

    werde mal auf reparieren klicken!
     
  6. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    ganz einfach:

    entweder die großen dateien kurz auf eine andere Platte schieben und dann Partitionieren,

    das Festplatten dienstprogramm, außerhalb von MacOS ausführen. Also von CD starten und durchführen

    oder

    Einfach nicht 32 GB nehmen sondern 31 oder 30 GB, dann funktioniert es ganz doll.

    PS:
    Forensuche hätte dir auch geholfen.
     
  7. Emkei

    Emkei Gala

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    50
    wie starte ich das prog von cd? und ich hatte 5 GB gewählt...
     
  8. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    hier ist das erste:

    das andere entnimmst du deinem Bentzerhandbuch, aber ich glaube
    CD rein, neustarten und D-Drücken
     
  9. Emkei

    Emkei Gala

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    50
    die mac os x cd?
     
  10. Emkei

    Emkei Gala

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    50
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Schau mal was auf Deiner Mac OS X DVD draufsteht!
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen